Gute Gefühle...

Gute Gefühle... Fühlst Du Dich gut?
Hast Du Dich während der vergangenen Feiertage gut entspannt?
Hast Du viele gute Gefühle?
Nach der Entspannung der Feiertage (die aufgrund der Wochenenden in diesem Jahr nicht üppig waren) beginnt für viele Menschen wieder der Alltag.
Wie lässt Du das neue Jahr beginnen?
Gute Entscheidungen erzeugen gute Ergebnisse!
Mein Tipp:
Entscheide Dich bewusst für Deine guten Gefühle.
Die Ereignisse, die Dir begegnen, sind so, wie sie sind.
Wie Du sie erlebst und wahrnimmst, hängt zu einem großen Teil von dem Blickwinkel ab, aus dem Du sie betrachtest.
Entspanne Dich.
Gib diesem Tag die Chance ein guter Tag zu werden!
  1. Achte bewusst auf alles was Dir gefällt und Deinen Tag erhellt.
    Die heiße Dusche am Morgen?
    Eine gute Tasse Kaffee?
    Ein freundlicher Blick?
    Erlaube Dir das Schöne und Gute in Deinem Alltag wahrzunehmen.
  2. Lenke Deine Aufmerksamkeit auf gute Gefühle.
    Gute Gefühle kannst Du am Besten erzeugen, wenn Du aktiv bist.
    Was könnte Dein Highlight des Tages werden?
    Worauf kannst Du Dich freuen?
    Wofür kannst Du dankbar sein?
  3. Sei lieb zu Dir!
    Mach Dir selbst Freude, wann immer Du kannst!
    Was macht Dir Freude?
    Worüber kannst Du lachen?
    Was kannst Du Dir Gutes tun?
Die Energie folgt immer Deiner Aufmerksamkeit!
...und Du hast die Wahl, womit Du Deine Gedanken füllen willst.
Nimm Dir Zeit für Ruhe und Entspannung als fixen Programmpunkt in Deinem Tagesablauf
Affirmation gegen Negativismus:
Ich lenke meine Aufmerksamkeit auf alles Schöne und Gute.
Negative Gedanken oder Ratschläge haben keinen Einfluss auf mich.
Ich liebe mein Leben und mein Leben liebt mich. Übrigens:
Entspannung ist die Grundlage für Dein gutes Bauchgefühl.
Die innere Stimme wird lauter, wenn Du leise wirst.
Ich wünsche Dir einen starken und angenehmen Wochenbeginn!
Besser und besser
Gaba



wallpaper-1019588
LAG Köln: Arbeitnehmer muss im ungekündigten Arbeitsverhältnis seine Arbeitsleistung tatsächlich anbieten; dies gilt auch bei Leistungsunwilligkeit nach einer Arbeitgeberkündigung!
wallpaper-1019588
Freelancer der Zukunft: Berater statt bloße Dienstleister
wallpaper-1019588
Auf ein Wort mit Nikola Richter | mikrotext
wallpaper-1019588
Haben Sie auch eine verkehrsberuhigte Zone zu Hause?
wallpaper-1019588
[Neuzugänge] KW 8 ... ein toller Gewinn, ein absolutes Must-Read und das erste von Annie Laine ^^
wallpaper-1019588
Mietspiegel – der Kompass der Wohnungssuchenden
wallpaper-1019588
Mit der Trendfarbe Rot Signale setzen
wallpaper-1019588
Babypause-Schwangerschaftsrückblick und Off time