Grünkohl-Dinkel-Eintopf mit Tomaten

gruenkohl-dinkel-eintopf04

An kalten Herbst- oder Wintertagen gibt es für mich nichts besseres als einen warmen Eintopf. Schon beim Kochen wird mit wohlig warm, und während der Topf vor sich hin köchelt, steigt in mir die Vorfreude. Am liebsten mache ich es mir dann mit einem Teller auf dem Sofa gemütlich, zünde ein paar Kerzen an, kuschel mich in eine Decke, und schaue einen romantischen Liebesfilm.

Auf diesen Grünkohl-Dinkel-Eintopf habe ich sehr lange warten müssen; das Rezept lag ein halbes Jahr in der Schublade. Gefunden hatte ich es während unseres Florida-Urlaubs im März und April diesen Jahres. Jeden zweiten Tag fuhren wir mit dem Wohnmobil zum nächsten Supermarkt – in der Regel ein „Publix“ Mark; und dort gab es auch verschiedene Rezepte zum Mitnehmen und Sammeln. Kale and Farro Stew – das klang lecker und sah schon auf dem Foto köstlich aus.

Nun also, im November, bin ich endlich dazu gekommen das Rezept zu kochen. Und das Warten hat sich gelohnt: Jetzt weiß ich, dass es nicht nur köstlich aussieht, sondern auch köstlich schmeckt! Diesen Eintopf habe ich garantiert nicht zum letzten Mal gekocht.

Grünkohl-Dinkel-Eintopf mit Tomaten | Madame Cuisine Rezept

Zutaten für 4 Personen

Frisches Gemüse:

  • 2 Karotten
  • 1 Zwiebel
  • 2 Stangen Sellerie
  • 4 Knoblauchzehen
  • 1 Zitrone, unbehandelt
  • 250g Grünkohl (oder: eine mittlere Tüte; der fällt stark zusammen)
  • Petersilie

Aus dem Supermarkt:

  • 100g Feta Käse
  • 1 Dose weiße Bohnen
  • 2 Dosen Tomaten (400g) in Stückchen
  • 800 ml Gemüsebrühe
  • 1 EL Olivenöl
  • 220g Dinkel
  • 1 TL Oregano, getrocknet

Hinweis: Eventuell benötigt ihr nur 1 Dose Tomaten; die zweite Dose bei Bedarf zugeben.

Grünkohl-Dinkel-Eintopf mit Tomaten | Madame Cuisine Rezept

Zubereitung: Grünkohl-Dinkel-Eintopf

  1. Das Gemüse kurz abwaschen bzw. schälen. Karotte, Zwiebel, Sellerie und Knoblauch klein schneiden. Öl in einem Topf erhitzen und das klein geschnittene Gemüse ca.  Min anbraten.
  2. Brühe, Tomaten, Dinkel und Oregano hinzugeben und alles zum Kochen bringen.
  3. Die Hitze reduzieren und für 20 Min. köcheln lassen. Währenddessen Grünkohl und Petersilie klein schneiden, von der Zitrone etwas Schale abreiben und 3 EL Zitronensaft auspressen.
  4. Den Grünkohl und die Bohnen in den Topf geben und alles weiter köcheln, bis der Grünkohl weich ist. Falls der Dinkel zu viel Flüssigkeit aufgenommen hat, ggf. etwas mehr Brühe oder mehr Tomaten zugeben (siehe Hinweis bei den Zutaten).
  5. Zitronensaft und Zitronenabrieb in den Topf geben; ebenso die Petersilie.
  6. Auf Tellern oder in Schüsseln verteilen und etwas Feta darauf bröseln.

Grünkohl-Dinkel-Eintopf mit Tomaten | Madame Cuisine Rezept

Grünkohl-Dinkel-Eintopf mit Tomaten | Madame Cuisine RezeptGrünkohl-Dinkel-Eintopf mit Tomatenvon Martin am 18. November 2017

Vorbereitung: 15 Minuten

Koch- bzw. Backzeit: 30 Minuten

Nährwert pro Portion ca.: 390 Kalorien

wallpaper-1019588
Die besten Smartwatches unter 100 Euro
wallpaper-1019588
Die besten Smartwatches unter 100 Euro
wallpaper-1019588
[Manga] Berserk [8]
wallpaper-1019588
Algarve News: 03. bis 09. Mai 2021