Grüner Salat mit Ei, Garnelen und Avocadodressing

Es ist mal wieder an der Zeit, einen leckeren Salat zu essen!
Ich liebe Avocados und hab mir gedacht ich versuch mal ein leckeres Dressing aus ihnen zu zaubern - und es ist mir gelungen :) Die Kombination mit den gekochten Eiern, den Garnelen und der Kresse zum Salat schmeckt einfach toll, also probiert´s mal aus!
Für eine Portion braucht ihr:
- ca. 100 g Garnelen (TK)
- 1 gekochtes Ei
- Kresse
- Grüner Salat nach Belieben
- 1 Avocado
- 1 kleine Koblauchzehe
- 1 - 2 EL Zitronensaft
- 40 ml Gemüsebrühe
- 2 EL Joghurt
Den Salat waschen und mit der Kresse auf einem Teller anrichten.Die Garnelen auftauen lassen und in etwas Öl anbraten, dabei mit Salz, Pfeffer und Chili würzen. Die Eier hart kochen und in Scheiben schneiden.
Die Avocado vom Stein entfernen und das Fruchtfleisch mit einem Löffel entnehmen. Zusammen mit der Gemüsebrühe, dem Joghurt, dem Zitronensaft und dem gehackten Knoblauch in einen Mixer geben und fein pürieren. Mit Salz und Pfeffer würzen und zum Salat servieren.
Das war´s schon :) Und jetzt Feierabend und schmecken lassen!
Rezept: Grüner Salat mit Ei, Garnelen und Avocadodressing
Low Carb: Grüner Salat mit Ei, Garnelen und Avocadodressing
Low Carb: Grüner Salat mit Ei, Garnelen und Avocadodressing
Rezept: Grüner Salat mit Ei, Garnelen und Avocadodressing