Gründl - Dream Schal

Gründl - Dream Schal
ZUSAMMENSETZUNG100 % Schurwolle (Merino superwash)ARTIKEL-NUMMER4143-32NADELSTÄRKE6-7
Es ist immer wieder aufs Neue beeindruckend, was sich alles aus einem langen Faden kreieren lässt. Dabei ist es egal, ob gestrickt oder gehäkelt. Ob Pullover, Decken, Kuscheltiere oder Rucksäcke. Die selbstgemachten Dinge sind schon lange alltagstauglich geworden, haben ihren Oma-Stil verloren und machen beim Kreieren auch noch Spaß.
Je dünner die Wolle ist, desto feiner und edler sieht das fertige Produkt aus. Deshalb hab ich mich anfangs für die Wolle Royal von Gründl entschieden. Das Material war unglaublich weich und auch verstrickt als Schal hat sich die Wolle schön an den Hals angeschmiegt. Das Problem war allerdings, dass ich für eine Länge von zweieinhalb Metern mehr als zwei Jahre gebraucht hab, weil die Arbeit doch sehr eintönig ist und schnell langweilig wird. Beim Schonwaschgang in der Maschine sind dann die miteinander verknüpften Fäden der unterschiedlichen Farben aufgegangen, wodurch der Schal komplett löchrig aus der Wäsche gekommen ist. Leider war dieser Tipp nicht waschmaschinentauglich.
Um nicht nochmal länger als ein Jahr an einem Schal zu stricken, hab ich mich dann für die Dream Wolle entschieden, mit der ich schon einige Projekte beendet hab. Auch sie ist sehr weich, ist aber um einiges dicker und lässt sich deshalb schneller verstricken. Ich hab 60 Maschen angeschlagen und solange gestrickt, bis sich der Schal locker zwei Mal um den Hals schlingen ließ. Für den Wechsel zwischen den Knäueln hab ich mich diesmal an einen einfachen Knoten orientiert und die längeren Fäden im Schal verstrickt.
Den Schal hab ich mit einer Rundstricknadel aus Bambus, in der Stärke 6.0, gestrickt. Die Wolle quietscht dabei nicht auf den Nadeln, wie es bei mir an warmen Tagen oft bei solchen aus Metall vorkommt. Gleichzeitig gleitet der Faden angenehm über das Bambus-Material. Für eine Länge von über zweieinhalb Metern hab ich außerdem acht Wollknäuel verbraucht.
Der Schal aus Dream sieht nicht ganz so elegant aus, wie sein Vorgänger, allerdings hab ich dafür auch nur wenige Wochen Strickzeit benötigt. Geübte Stricker werden aber keine Probleme haben, ein schönes Muster in einen Schal einzuarbeiten, sodass er nicht nur warm ist, sondern auch schön aussieht. Ich bin trotzdem sehr zufrieden mit dem Endstück, das sich dank der Farbe auch mit unterschiedlichen Jacken kombinieren lässt.
r[h]ealized dankt Gründl herzlichst für die Bereitstellung dieser Produkte.

wallpaper-1019588
[Manga] The Promised Neverland [15]
wallpaper-1019588
Hundenamen
wallpaper-1019588
Top 10 der besten Vampirfilme
wallpaper-1019588
RPG Real Estate: Anime-Adaption angekündigt