Gründl - Cotton Fun

Gründl - Cotton Fun
ZUSAMMENSETZUNG100 % BaumwolleARTIKEL-NUMMER762-...PREISUnbekannt
Häkel- und Strickbegeisterte kennen es: Für fast jedes Produkt benötigt man unterschiedliche Wolle. Während sich Baumwolle für Decken und Pölster gut eignet, ist Merino perfekt für kuschelige Stofftiere. Mit einem großen Sortiment an Wolle, Stickgarn und Woll-Sets sorgt Gründl für jede Menge Abwechslung.
Meine Begeisterung für Videospiele zeichnet sich, in Maßen, in meinen vier Wänden ab: Während um den Fernseher die unterschiedlichsten Konsolen drapiert sind, stehen in den Ecken Figuren von Link, Samus und Toad. Neu hinzugekommen ist ein Polster im One Up-8-bit-Stil, der die Couch und das Gaming-Zimmer im Allgemeinen um einiges aufwertet.

Auf die Idee mit dem Polster bin ich nach einer Anleitung von justMiko gekommen. Während sie allerdings kleine Quadrate für ihren Polster gehäkelt hat, hab ich mich dazu entschlossen das Schwammerl in einem Stück zu häkeln. Dabei hab ich zu einigen unkonventionellen Techniken greifen müssen, allerdings gefällt mir das Endprodukt so besser, als die vielen Quadrate. Diese müssen im Anschluss nämlich noch zusammengenäht werden, wodurch größere Löcher entstehen können und wovon ich stark abgeneigt bin.
Für den Polster hab ich eine Nadel der Stärke 3.0 mm und die Wolle „Cotton Fun“ von Gründl benutzt, die aus 100 Prozent Baumwolle besteht. Das Schwammerl ist dadurch im Winter angenehm warm und im Sommer kühl auf der Haut. Die Baumwolle ist nicht zu stark gesponnen, wodurch sie auch sehr weich ausfällt. Für den Polster war es nötig eine Rück- und Vorderseite zu häkeln, wodurch ich insgesamt acht Knäuel der weißen-, sieben Knäuel der schwarzen- und fünf Knäuel der grünen Wolle verwendet hab. Damit das Futter außerdem nicht aus den kleinen Löchern entweichen kann, hab ich ein Inlay aus weißem Stoff genäht und einen Reißverschluss an die untere Seite des Polsters genäht.
Weil ich sehr zufrieden mit der Qualität der Wolle und dem Endergebnis bin, hab ich mich dazu entschlossen einen weiteren 8-bit-Schwammerl-Polster aus „Super Mario Bros. 3“ zu häkeln. Allerdings soll es kein grünes One Up Schwammerl sein, sondern eines in Rot, das Super Mario und Luigi immer größer gemacht hat.
r[h]ealized dankt Gründl herzlichst für die Bereitstellung dieser Produkte.

wallpaper-1019588
Mit YOUR NAME bekommen wir ein visuell-emotionales Anime-Meisterwerk
wallpaper-1019588
Filme mit Arnie: Schwarzenegger ohne Erinnerung in TOTAL RECALL
wallpaper-1019588
Neues Design
wallpaper-1019588
Zahlung aus Vergleich wegen Entschädigung nach AGG und Berücksichtigung bei Prozesskostenhilfe
wallpaper-1019588
Warum unsere Redaktion auf Werbung angewiesen ist
wallpaper-1019588
scoyo-Kolumne: Aufklärung – Möge die Macht mit euch sein. Oder: Wie überlebe ich die Klassenarbeiten vor den Sommerferien?
wallpaper-1019588
Kardinal Müller, als Schüler schwer mißbraucht. Deshalb agiert der arme alte Zausel heute als religiote Rampensau. Im Namen des HERRn.
wallpaper-1019588
Zivile Überwachung an der Playa de Palma