Greift Anonymous Bayer an?

Die Bayer AG aus Leverkusen steht offenbar im Visier von Hackern. Seit rund einer Woche gebe es Angriff auf die IT-Infrastruktur des Pharmakonzerns, meldet das Unternehmen. Das Landeskriminalamt aus Nordrhein-Westfalen hat bereits Ermittlungen aufgenommen. Es gibt Hinweise auf Anonymous.
Da helfen keine Pillen: Offenbar muss sich der Pharmakonzern Bayer seit rund einer Woche gegen Hacker wehren, die die IT-Systeme des Unternehmens von außen ins Visier nehmen. Das hat ein Firmensprecher bestätigt. Es gibt Hinweise darauf, dass das Hackerkollektiv Anonymous hinter den Angriffen steckt. So wurde fast zeitgleich auf Youtube ein Video mit wilden Anschuldigungen gegen Bayer veröffentlicht; allerdings könnte der Film auch von Trittbrettfahrern stammen. Das nordrhein-westfälische Landeskriminalamt ermittelt.
View the original article here

wallpaper-1019588
Me & May Boutique feiert 10-jähriges Jubiläum
wallpaper-1019588
Running Sushi in München: die besten Empfehlungen