Greenery

Wie schon letzte Woche angekündigt geht es hier heute etwas farbiger zu!
Wenn die Weihnachtsdeko wieder weg geräumt ist erfreue ich mich einige Zeit an der Leere.
Aber dann überkommt mich das Bedürfnis nach Farbe (und nach Frühling!)
Den Frühling kann ich leider nicht herbei holen aber mit Farbe lässt sich was machen!
Im letzten Jahr wusste ich schon vor Weihnachten, dass ich dann rosa Deko möchte aber dieses Jahr war ich noch völlig planlos.
Greenery
Daher habe ich mich auf das Experiment eingelassen es mal mit der Pantone Farbe des Jahres zu versuchen
Das Farbinstitut Pantone hat sich für das leuchtende Gelbgrün „Greenery“ als Farbe des Jahres 2017 entschieden. Erfrischend und aktivierend zugleich steht die Farbe für das Verschmelzen von moderner Welt und Natur und einem damit verbundenen Neuanfang..
Greenery
Greenery ist ein sehr kräftiges Grün....und eigentlich bin ich kein großer Fan von kräftigen Farben!
Aber wer von uns mag nicht das frische Grün welches uns unserer Zimmerpflanzen schon jeden Tag schenken!
Greenery
Also habe ich mich mal ein wenig umgeschaut und viele Accessoires in dem tollen Grün gefunden. Bevor ich mich allerdings damit eindecke, wollte ich es erstmal mit einigen Farbtupfern versuchen.
Und so habe ich mit Kissenhüllen, Papier und Farbe angefangen.
Greenery
Mit Kissen lässt sich ja immer schnell mal um dekorieren und diese passenden Kissenhüllen gab es bei IKEA. Da der Farbton ein Gelbgrün ist passt auch hervorragend Gold dazu. Den Schriftzug habe ich mir von meinem Schneidepotter aus goldener Flexfolie ausschneiden lassen und aufgebügelt.
Greenery
Für weitere Kissen gab es noch ein Experiment! Das erste Mal habe ich Leinen verarbeitet. Seit Jahren liegen Leinentücher bei mir im Schrank, nun sind sie endlich mal zum Einsatz gekommen und wurden zu Kissen verarbeitet.
Greenery
Seit langer Zeit habe ich mal wieder " target="_blank">Freezerpapier* genommen aus dem ich mir den Schriftzug ausschneiden lassen habe. Es eignet sich einfach hervorragend dazu um Schablonen herzustellen.
Damit erreicht man wirklich ein optimales Ergebnis!
Greenery
Schnell aufgebügelt und nun kam auch endlich mal die tolle Stofffarbe zum Einsatz, die ich mir letztes Jahr auf einer Kreativmesse mitgenommen habe. Ein wunderschönes Grün mit Goldschimmer-Effekt.
Ein Anleitung zum Freezerpapier findet ihr hier.
Greenery
Auch aus dem Leinenstoff wollte ich mir nun auch mal ein Kissen mit einem Knopf in der Mitte machen. Dazu habe ich einen großen selbstgemachten Fimo-Knopf mit Stoff bezogen.
Greenery
Greenery
Alle Kissen wurden aufs Sofa gelegt und strahlen bei diesem tollen Sonnenschein mit den Grünpflanzen um die Wette.
Greenery
Greenery
Greenery
Greenery
Greenery
Die "Eames" Stühle gibt es ja in vielen Farben, natürlich auch in Grün....aber ich glaube, da würde mein Mann dann doch streiken und da sich mein Farb-Geschmack alle paar Wochen ändert hätte ich sicher bald ein kunterbuntes Sortiment hier stehen!
Greenery
Trotzdem wollte ich gerne ein Möbelstück in "Greenery" und unter meinen Acrylfarben befand sich ein Tube genau in diesem Ton. Also habe ich kurzerhand diesen alten Stuhl angestrichen!
Greenery
Seit einiger Zeit sammeln sich ja wieder  Zimmerpflanzen an und die Pila und  der Federspargel begeistern mich schon länger mit ihrem satten Grün!
Greenery
Die Holzhäuser haben eine Rückwand aus grün kariertem Papier bekommen und da ich leider keinen Platz für eine Monstera Pflanze habe konnte ich wenigsten ein paar, aus Papier ausgeschnittene, Blätter anbringen.
Greenery
Ein paar Gläser von meiner Oma und eine Vase, die ich auch vor Jahren mal bei IKEA gekauft haben komplettieren die grüne Runde.
Greenery
Greenery
Greenery
Greenery
Könnt ihr euch auch mit dieser Farbe anfreunden?! Ich genieße das frische Grün.....aber Rosa wäre doch auch schön....oder?!
Eine tolle Woche wünscht euch
Greenery
Follow my blog with Bloglovin
*Affilliate Links
Greenery