Grec Festival in Barcelona

Wenn das Grec Festival Mitte Juni beginnt, dann wird es in Barcelona sehr heiß und feucht sein, denn im Mittelmeergebiet ist es dann Sommer. Und das ist gleichzeitig auch das Schöne am Grec Festival: viele Shows finden nämlich draußen statt. In der 35. Edition des Festivals werden viele Shows im Griechischen Theater Barcelonas, oder Teatre Grec, stattfinden, das am grünen Montjuic Berg gelegen ist (Passeig Santa Madrona 36, 08038 Barcelona). Ich habe einmal ein Flamencokonzert besucht, und zwar im Teatre Grec und war sehr von der magischen, intimen Atmosphäre des Theaters angetan. Man muss dazu sagen, dass es nicht immer einfach ist, zum Teatre Grec zu gelangen, aber mit etwas Geduld können die Konzertgänger den Bus dorthin nehmen, oder zur Not auch ein Taxi.

grec festival

Aber nicht alle Festivalaufführungen werden im Teatre Grec stattfinden. Denn dieses Jahr werden auch viele Shows im Teatre Lluire de Gracia, La Caldera, und im Mercat de les Flors, eine der wichtigsten Bühnen Barcelonas für zeitgenössischen Tanz, abgehalten. Mercat de les Flors heißt Blumenmarkt und war einst der Ort, wo man Rosen und Nelken kaufen konnte. Heute ist es ein unglaublicher Ort wo man Andrés Corchero (8-13. Juli) oder àngels Margarit (22 – 24 Juli) live sehen kann.

Obwohl das Grec Festival sich hauptsächlich um Tanz dreht, so können wir dieses Jahr auch auf  Konerzte, Theater (in Spanisch und Katalanisch) gefasst machen. Das Beste ist, du besorgst dir jetzt schon Tickets, denn viele Shows sind immer restlos ausverkauft. Der Vorverkauf beginnt schon im Mai, wenn auch das ganze Programm veröffentlicht wird. Dieses Festival wird von den Einheimischen und Touristen geliebt und bietet die perfekte Gelegenheit neue Talente zu entdecken.

Hier mehr Informationen über den Ticketverkauf:

http://grec.bcn.cat/en/what-grec-festival-barcelona