"Greane Spatzl"

übersetzt:  Grüne Spätzle   ;-)
Ein schnelles und satt machendes Rezept. Wir verwenden meist Bärlauch dazu, lässt sich aber mit jeden anderen essbaren Wildkräutern zubereiten.
Zutaten für 4 Personen als Beilage oder 2 Personen als Hauptgericht.
3 Eier
ca 375 ml Milch
1 1/2 Teelöffel Salz
2,5 EL Öl
2 Hand voll Bärlauch oder Wildkräutern (je mehr, desto greaner werns....)
Die Eier in eine Schüssel schlagen  und  bis 375 ml mit Milch aufgießen.
Salz und Öl dazugeben.
Den Bärlauch fein hacken und unter die Eimasse rühren. Dann das Mehl dazugeben. Am besten mit einem Schneebesen gut durch rühren. Der Teig soll nicht zu flüssig sein. Sonst noch ein bisschen Mehl dazu geben.
Wasser zum kochen bringen. Den Spatzl Teig in ein Loch-Sieb ( keine Ahnung ob man das so nennt, ich habs von meiner Schwiegermam geerbt....)
 füllen und mit dem Kochlöffel fleissig rühren... Die Spatzl sind fertig wenn sie an der Oberfläche schwimmen.
Wer mag kann sie mit Käse und Zwiebeln zu " greanen Kas Spatzeln" umwandeln.


wallpaper-1019588
Pflanzen Überdüngung vermeiden, vorbeugen und entgegenwirken
wallpaper-1019588
Rohrkamera Test 2021 | Vergleich der besten Rohrkameras
wallpaper-1019588
Alexandra Bracken – Passenger
wallpaper-1019588
Rooibos Tee: Zubereitung, Wirkung & Mehr