GP2 Series: Ericsson meldet sich zurück!

A8C5052 300x200 GP2 Series: Ericsson meldet sich zurück!Unter schwierigen Bedingungen sicherte sich der Schwede Marcus Ericsson mit einer 1:40.716 die Poleposition für das Hauptrennen. Von den Plätzen zwei und drei starten Sam Bird und Felipe Nasr. Der Brasilianer startet damit immerhin eine Position vor dem aktuellen Meisterschaftsführenden Stefano Coletti. Die Top 10 komplettieren Richelmi, Leimer, Haryanto, Evans, Dillmann und Calado.

Nicht so gut lief es für Rene Binder. Der Österreicher wird das Hauptrennen nur von Position 22 aufnehmen. Noch schlechter erwischte es den Deutschen Daniel Abt, denn der ART Pilot wird nur von Position 25 starten.

Das komplette Ergebnis der Qualifikation bzw. die Startaufstellung  findet ihr hier.

Nicht vergessen solltet ihr unser GP2 Tippspiel, dass an diesem Wochenende natürlich auch in die nächste Runde geht.

Das Haupt- und Sprintrennen wird wie immer vom Pay-Tv Sender Sky übertragen. Das Hauptrennen startet am Samstag um 15:40, das Sprintrennen um 10:30 Uhr.


wallpaper-1019588
Die besten Fast Food-Alternativen
wallpaper-1019588
Xiaomi Poco X4 GT mit ordentlich Rabatt in Deutschland gestartet
wallpaper-1019588
Dürfen Hunde Basilikum essen?
wallpaper-1019588
Olivenbaum Steckbrief