Gotta Catch ‘Em All – Pokémon auf iPhone?

Bildrechte: Flickr Pokemon (1 of 2) brett jordan CC BY 2.0 Bestimmte Rechte vorbehalten Bildrechte: Flickr Pokemon (1 of 2) brett jordan CC BY 2.0 Bestimmte Rechte vorbehalten

Es ist 1999, und Deutschland wird von einem Phänomen überrollt, dass nachfolgende Generationen prägen wird und andere mit einem Fragezeichen zurück lässt. Die Rede ist von Pokémon, einem 1996 veröffentlichten Gameboy Spiel mit zunächst mäßigem Erfolg (200.000 verkaufte Exemplare in Japan). Zu Beginn hätte niemand daran gedacht, dass diese Reihe dem Gameboy neues Leben einhauchen würde. Heute wissen wir: Es handelte sich um den Beginn einer der erfolgreichsten Videospielreihen aller Zeiten.

Und der Hype ist ungebrochen. Nach wie vor werden Games für Nintendos Handheld Konsolen produziert, und auch die Fernsehserie läuft und läuft. Doch wer Pokémon auf dem iPhone spielen will, schaut leider in die Röhre – oder? Im iOS Store tummeln sich immer wieder Game Boy Emulatoren, die es, ermöglichen Pokémon auch auf dem iPhone zu zocken. Aber das Vergnügen ist meistens nur von kurzer Dauer: Die emulierenden Apps sind im App Store nicht erlaubt, und sobald Apple diese Anwendung auffällt, wird sie entfernt. Neuere Emulatoren versuchen deshalb immer häufiger, ihre eigentliche Funktion (einen Handheld zu emulieren) zu verstecken, um im Store zu bleiben. Es ist eine Art Wettrüsten: Die Emulatoren werden immer geschickter, die Kontrollen von Apple immer schärfer.

Auch mittels Jailbreak lassen sich Emulatoren auf dem iPhone installieren, und das nicht nur für Game Boy oder Playstation Portable, sondern auch für Super Nintendo oder MS-DOS-Spiele. Aber die Emulatoren sind mit Vorsicht zu genießen, und das nicht nur aus rechtlichen Gründen. Um einen Game Boy mit Pokémon auf dem iPhone zu emulieren braucht es erstaunlich viel Rechenleistung. Es gibt mittlerweile viele gute Game Boy Emulatoren für das iPhone, aber auch genauso viele schlechte. Wir raten: Spart euch den Ärger und kauft euch einen alten Game Boy samt Spiel und erlebt das Original im Retro-Style. Die Pixelgrafik ist ja auch mal eine schöne Abwechslung zur Hochglanzoptik der Gegenwart…



Und wenn ihr legal und ganz offiziell Pokémon auf eurem iPhone sehen wollt, könnt ihr das ab jetzt über die WATCHEVER kids App machen. Drei Staffeln des Kultanimés sind ab sofort auf der KiDS App erhältlich. Dabei handelt es sich nicht um irgendwelche, sondern um die ersten 144 Folgen – also die, mit denen damals alles angefangen hat.


wallpaper-1019588
Algarve News: 22. bis 28. Februar 2021
wallpaper-1019588
#1078 [Session-Life] Meal of the Day 2021 #08
wallpaper-1019588
3 Beziehungskiller für den emotionalen Todesstoß
wallpaper-1019588
Stabschleifer Test 2021 | Vergleich der besten Stabschleifer