Gott im Herzen – Gedicht

Gott im Herzen

Diese Kirche mich sehr berührt,
weil sie direkt zu Gottes Schöpfung führt.
Im Hintergrund die Berge, vorne der Fluss,
hier zu stehen ist ein wahrer Genuss.

Eine kleine Brücke beide Ufer verbindet,
ach wie schön, wenn man sich hier befindet.
Die Jugend würde sagen, Mann ist dass geil,
in der Bayrischen Ramsau ist die Welt noch heil.

Da braucht man niemandem etwas zu beweisen,
wir dürfen voller Freude, Gottes Herrlichkeit preisen.
In der Kirche „DANKE LIEBER GOTT FÜR ALLES“ sagen,
und aufhören, über meine Einsamkeit zu klagen.

Es hat auch keinen Sinn, nach dem WARUM zu fragen,
wenn man die Liebe und Gott darf im Herzen tragen.
Aus meinem Glauben ist großes Vertrauen entstanden,
als Schönheit und Dankbarkeit zueinander fanden..

(Helmut Mühlbacher)

Gott im Herzen – Gedicht

wallpaper-1019588
COVID-19 | Vor genau einem Jahr: Spahn sieht Beginn einer Epidemie
wallpaper-1019588
[Manga] Jujutsu Kaisen [1]
wallpaper-1019588
HP X27i 2K – 144 Hz GAMING MONITOR Test
wallpaper-1019588
ProSieben MAXX: Anime-Filme im März 2021