Google will Mobilfunkanbieter werden

google

Google hat schon in einigen Städten in Amerika sein eigenes Kabelnetz (Fiber aufgebaut). Und es schwirren schon seit Jahren Gerüchte durch die IT-Welt, dass Google immer mehr auch in andere Bereiche vordringen will oder zumindest es versucht.

So scheint es auch nicht weiter verwunderlich, dass Google jetzt wohl auch als Mobilfunkanbieter fungieren möchte. Genug Kapital hierzu ist ja bei Google vorhanden. Erste Testbetriebe sollen in den Bereichen stattfinden, in denen auch Google Fiber zu Verfügung steht. Der Grund hierzu ist, dass teilweise die Telefongespräche auch über WLAN Funkverbindungen geführt werden sollen. Zuvor angedachte Ausbreitungen sind erstmal auf Eis gelegt worden, da die Investitionskosten zu  hoch waren. Vielleicht klappt es nun ja mit einem neuen Anlauf und bald können die ersten Kunden über das Google Mobilfunknetz telefonieren.


wallpaper-1019588
Die besten Outdoor-Aktivitäten in München auf einen Blick
wallpaper-1019588
„Requiem of the Rose King“ wird als Anime adaptiert
wallpaper-1019588
Neues Mittelklasse-Smartphone Motorola Moto G9 Plus
wallpaper-1019588
OPC: Test & Vergleich (09/2020) der besten Produkte