Google Tag Manager

Da ich ja zur Umstellung auf Universal Analytics den Google Tag Manager empfohlen hatte, will ich Euch auch sagen, warum und wie er funktioniert.

Da bei der Umstellung auf UA fast alle Tracking-Codes geändert werden, kann die Umstellung, abhängig von der Seitengröße und Anzahl an genutzten Codes, sehr umfangreich werden. Das Ganze kann mit dem Google Tag Manager zentral gesteuert werden. Der Tag Manager erstellt ein Container-Snippet, mit dem Ihr die verschiedenen Trackingcodes nach Bedarf aufrufen könnt. D. h. Ihr benötigt nur noch einen Code auf jeder Seite. Den Rest tragt ihr in den Tag Manager ein und erstellt eine Regel dafür.

Da Ihr bei der Umstellung sowieso jede Seite mit einem Tracking-Code durchforsten müsst, ist es am einfachsten, das Container-Snippet direkt einzubauen. Achtung! Bevor Ihr das tut, solltet Ihr alle benötigten Tracking-Codes und die dazu gehörigen Regeln im Tag Manager integriert haben.

Wie funktioniert der Tag Manager?

Ein Beispiel: Ihr möchtet das Nutzerverhalten auf der Übersichtsseite der Damen-Schuhe wissen. Dazu könnt Ihr im GTM einen Tag anlegen.

Google Tag ManagerÜber den Punkt "+Regel für Tag-Ausführung hinzufügen" könnt Ihr festlegen, wann das Tag ausgelöst werden soll. In diesem Falle wäre es, wenn die Damen-Schuh-Übersicht besucht wird.

Google Tag ManagerNachdem das Tag gespeichert wurde, wird es, ohne weiteren Aufwand, ausgelöst, sobald jemand die Damen-Schuh-Übersicht besucht.

Welche Tags können im Tag Manager integriert werden?

Der Tag Manager kann folgende Tags auslösen:

  • benutzerdefinierte Image-Tags
  • benutzerdefinierte HTML-/JavaScript-Tags
  • Tagvorlagen, z. B. Adwords Conversion-Tracking
Durch den Einsatz benutzerdefinierter Tags ist es möglich auch Tags anderer Anbieter zu integrieren. So kann ein möglichst großes Spektrum abgedeckt werden. Zur Tag-Auslösung können von der Ziel-URL, über Verweisquellen bis zu benutzerdefinierten Makros alles, was das Herz begehrt, eingesetzt werden.

Das einzige was im Moment noch nicht möglich ist, sind Tags für A/B-Tests, doch daran arbeitet Google momentan.

Habt Ihr schon Erfahrungen mit dem Google Tag Manager gemacht?


wallpaper-1019588
Erfolgreich starten – 4 Tipps für Ihren ersten Arbeitstag
wallpaper-1019588
Bresse Perlhuhn mit Spargel, die Vorspeise
wallpaper-1019588
NEWS: Viva con Agua und FKP Scorpio vermelden Spendenrekord
wallpaper-1019588
Man wird ja noch träumen dürfen
wallpaper-1019588
Sigrid: Höchste Zeit
wallpaper-1019588
Trump streicht Pelosi Militärflieger – eine Stunde vor dem geplanten Abflug nach Afghanistan
wallpaper-1019588
Blumige Kartengrüße
wallpaper-1019588
Roaming in Europa