Google Maps generalüberholt

Google Maps generalüberholtGoogle führt aktuell eine umfangreiche Modernisierung seines Kartendienstes Google Maps durch. Die Neugestaltung soll die Karten des Dienstes besser an die persönlichen Bedürfnisse der Benutzer anpassen.

Navi-Karte passt sich dem gewählten Verkehrsmittel an

Als ersten Schritt dorthin ändern die Entwickler die Kartendarstellung in den Bereichen Navigation, öffentlicher Nahverkehr und auch im Erkundungsmodus. Die neue Darstellung hebt relevante Informationen für eine Reise deutlicher hervor.

Als Beispiele dafür nennt Google Tankstellen bei der Fahrt mit dem Auto oder Bahnhöfe bei einer Bahnreise. Die Darstellung einer Route hängt also in Zukunft ziemlich deutlich von dem gewählten Transportmittel ab.

Bei der Neugestaltung wurde auch die Farbgebung angepasst. Es gibt nun neue, verschiedenfarbige Symbole, die interessante oder relevante Örtlichkeiten auf den Karten in Kategorien einordnen.

So stellt Google zum Beispiel Restaurants, Bars und Cafés in Orange dar, auf der Karte erscheinen sie dann zusätzlich noch mit den passend eingefärbten Symbolen. Dunkelblau angezeigte Geschäfte zeigen Icons für allgemeine Waren und Lebensmittel. Locations für Freizeit und Unterhaltung werden nun deutlich stärker unterschieden. In dieser hellblauen Kategorie unterscheidet Google Maps nach Kunst, Theater, Museum, Kino, Musik u.s.w.

Integration auch in andere Google-Dienste

Diese Änderungen will Google innerhalb der kommenden Wochen in alle eigenen Produkte integrieren, die letzten Endes auf Karten und Daten von Google Maps aufsetzen. Dazu gehören neben der Google-Suchmaschine auch Google Earth, Android Auto oder der Google Assistant. Auch die Apps und Webangebote von Drittanbietern, die per API auf die Karten von Google Maps zugreifen, sollen das neue Design Zeitpunkt zeigen, allerdings erst zu einem späteren Zeitpunkt.


wallpaper-1019588
Yoga für Anfänger – was du beachten solltest!
wallpaper-1019588
Arbeitsgericht Berlin: Umsetzung einer muslimischen Lehrerin mit Kopftuch zulässig.
wallpaper-1019588
Kreta Urlaub im Norden oder Süden?
wallpaper-1019588
Netflix arbeitet an 3 Anime
wallpaper-1019588
Wear OS 2.3 wird ab sofort verteilt – zumindest teilweise, oder so..
wallpaper-1019588
Das Revival der 1920-er Jahre
wallpaper-1019588
Pizzeria Vesubio
wallpaper-1019588
Metro Exodus: brutal und extrem schwer