Google Chrome 13 und 14: Schneller und sichererer surfen

Für Google spielt der Chrome Browser eine wichtige Rolle: Da immer mehr Anwendungen ins Web wandern, möchten die Ingenieure aus Kalifornien mit einem eigenen Browser an der technischen Weiterentwicklung im Web mitarbeiten. Die jüngsten Versionen Google 13 und 14 sind ein weiterer Schritt in diese Richtung.
Seit der Freigabe der ersten Version von Google Chrome hat sich der Browser relativ schnell verbreitet. Das liegt einerseits daran, dass Google das Programm mit aller Macht in den Markt drückt und aggressiv bewirbt, um sich gegen die Übermacht des Microsoft Internet Explorer von Mozilla Firefox zu positionieren. Gleichzeitig ist Google Chrome aber auch ein grundsolides Produkt und überzeugt durch hohe Geschwindigkeit.
View the original article here

wallpaper-1019588
Me & May Boutique feiert 10-jähriges Jubiläum
wallpaper-1019588
Running Sushi in München: die besten Empfehlungen