Haftstrafen: Drei Chinesen wegen Diebstahl von iPad 2-Informationen verurteilt

Drei Personen wurden in China zu Gefängnisstrafen verurteilt, weil sie Informationen über das Design des iPad 2 von einem Apple-Zulieferer gestohlen haben sollen, bevor das neue Tablet von Apple offiziell vorgestellt wurde. Die Informationen wurden offenbar genutzt, um frühzeitig passende Schutzhüllen für das iPad 2 entwickeln zu können.
Wie das Wall Street Journal berichtet wurde der Geschäftsführer eines Zubehör-Herstellers verurteilt, der zwei Personen bezahlt haben soll, die Informationen über das iPad 2 zu beschaffen. Bei diesen beiden handelte es sich um eine frühere Mitarbeiterin von Foxconn sowie einen damaligen Angestellten bei Foxconn, die ebenfalls vom Gericht in Shenzhen verurteilt wurden.
View the original article here

wallpaper-1019588
Ryan Reynolds schließt sich mit AbleGamers zusammen, um Spielern mit Behinderungen zu helfen
wallpaper-1019588
Neues Visual zu „Wandering Witch – The Journey of Elaina“
wallpaper-1019588
[Comic] Batman Rebirth [7]
wallpaper-1019588
Dürfen Hunde Haselnüsse essen?