Good Lack

manicure-870857_1920

Ich liebe lackierte Fingernägel! Du auch? Ich glaube, ich lackiere sie schon mein halbes Leben lang. Am liebsten in warmen, kräftigen bis dunklen Rot- und Violett-Tönen.

Der Nachteil dieser intensiven Farben: es fällt sofort auf, wenn sie splittern, was leider mitunter schon am nächsten Tag passieren kann und das sieht dann einfach nur ungepflegt aus.

Das Problem kannte ich mit meinen mit Gel überzogenen Nägeln lange Zeit nicht. Damit verharrte jeder Lack bis zu 2 oder gar 3 Wochen splitterfrei an den Nägeln und ich musste mich nicht lange mit ihnen befassen. Seit rund 3 Jahren bin ich jedoch wieder Gel-frei unterwegs, weil es:

1. total nervig war, das Gel alle 3 bis 4 Wochen bei meiner Nageltante auffüllen lassen zu müssen

2. es ganz schön ins Geld ging

3. nach 1 Woche schon der herausgewachsene Ansatz, ohne Farblack darüber, unschön aussah und

4. ich einfach meine Naturnägel wieder haben wollte.

http://www.purplesnaps.com/wp-content/uploads/01-The-World-Is-New-1.m4a

The World Is New – Save Ferris

Also yeah!! Naja. Fast. Denn nun hatte ich eben das Dilemma, dass ich ständig alle 2 bis 3 Tage neu lackieren musste. Schon wieder NERVIG! Es kann doch nicht sein, dass ich so viel Zeit mit sowas Nichtigem verschwenden muss, nur damit ich Farbe auf den Nägeln habe und dabei nicht aussehe als hätte ein halb verhungertes Kaninchen dran geknabbert!!

Und was macht die Lola in so einem Fall? Natürlich verschiedenes ausprobieren, statt genervt darüber zu studieren^^

Hier also meine Nagellack-Routine – inkl meiner bevorzugten Produkte – die zwar keine 2 Wochen splitterfreien Lack verspricht, aber ein Ergebnis, das definitiv länger hält und schöner aussieht als das einfache und unbeirrte Draufklatschen eines Nagellacks. Manche Produkte sind von günstigen Drogerie-Eigenmarken, wenn die Qualität für mich ausreichend gut ist. Manche etwas teurer, wenn die günstigere Alternative nicht das erwünschte Ergebnis erbrachte.

Die Vorbereitung

Ist noch alter Lack auf den Nägeln, dann entferne den mit Nagellackentferner und Wattepads. Ich nehm am liebsten diese hier, weil sie für mein Empfinden fester sind als andere und somit den Nagellack gut runterschrubben, ohne an ihm kleben zu bleiben.

ebelin-nagellackentferner-acetonfrei-mandelduft--10020057_B_Pdemak-up-cotton-science-expert-wattepads-demake-up--10013311_B_P

Anschließend Nägel zurecht feilen. Das quaderförmige Ding da nennt sich übrigens „Buffer“ und ist äußerst praktisch, wenns um das Entfernen von Nagelunebenheiten oder Verfärbungen geht – auch an den Zehennägeln. Achte darauf, dass du damit sparsam umgehst, sonst schmirgelst du dir deine Nägel schnell zu dünn, was sie brüchiger macht. Doch ein sanftes Aufrauhen fördert auch hier das Haftenbleiben des Lacks.

essence-studio-nails-4in1-profi-nagelfeile--10015539_B_P41tKE8KU4qL._SX425_

Die Nägel hinterher nochmal schnell mit Nagellackentferner säubern. Damit entfernst du den Staub vom Feilen und entfettest sie, was für eine bessere Haltbarkeit des Lacks sorgt. Klingt doch logisch. Wenn du zwei Sachen miteinander verkleben möchtest, achtest du doch auch darauf, dass sie sauber und fettfrei sind  😉

Der Unterlack

Frage: Wozu?

Antworten:

  1. um Verfärbungen der Nägel durch farbigen Lack zu vermeiden oder zumindest zu verringern.
  2. hält der eigentliche Lack dann erfahrungsgemäß wirklich länger und besser.

essie-ridge-filling-glaettender-unterlack-fuer-damen-2684635

http://www.purplesnaps.com/wp-content/uploads/02-Satisfy-Me.m4a

Satisfy Me – Anderson East

Der Farblack

Ja, ertappt. Ich bin ein Essie-Fan 😀  Ich mag die Breite des Pinsels, die satt deckende und nicht zu flüssige Konsistenz des Lacks, die einen einmaligen Auftrag erlaubt und die Farbauswahl ist regelrecht gigantisch.

essie-nagellack-nr-282-shearling-darling-rot--10018553_B_P

Mein liebstes Helferchen dabei ist dieser Stift, um Patzer präzise und im Nu von Nägeln und Fingern wegzuradieren. Danach wische ich ihn an einem Küchenpapier wieder sauber. Hin und wieder tunke ich die Spitze in Nagellackentferner – so bleibt er um ein zigfaches länger brauchbar.

s-he-stylezone-nagelkorrektur-stift--10004372_B_P

Der Überlack

Frage: Wozu nun der schon wieder?

Antworten:

  1. versiegelt er den Farblack ➡ nicht so schnelles Absplittern + kein Abfärben auf Papier, hellen Möbeln etc + kein sofortiger Farbverlust bei kleineren Stößen.
  2. er sorgt für brillianten Glanz.
  3. er beschleunigt den Trockenvorgang.

sally-hansen-insta-dry2

Extra-Tipps:

  • Zwischen den einzelnen Lackschichten am besten nur 3-4 min verstreichen lassen. Der Lack hält am besten, wenn die Schichten regelrecht miteinander verschmelzen können.
  • Wem das Trocknen noch immer zu lange dauert, der kann am Ende zusätzlich noch diesen Spray auf die Nägel sprühen. Ölig im Gefühl, aber binnen weniger Minuten ist die Lack-Kombi so trocken und fest, dass du wieder ordentlich zupacken kannst – bei was (oder wem) auch immer  😉

s-he-stylezone-quick-dry-spray-transparent--10004496_B_P

  • Du fährst vielleicht in den Urlaub und möchtest, dass dein Nagellack NOCH länger hält oder man etwaiges Absplittern zumindest nicht gleich erkennt und hast kein Problem mit etwas Glitter an dir? Dann trag zwischen Farb- und Überlack einen Glitzerlack auf! Ob auf den gesamten Nagel oder nur auf die Spitze – das bleibt dir überlassen. Aber solch ein Glitzerlack haftet ohnehin besser als jeder normale Farblack – jede, die schon mal einen benutzt hat, weiß, wovon ich spreche… gerade, wenn es darum geht, ihn wieder runter zu bekommen 👿 – und durch die Glitzerpartikel fallen kleine, farblose Nagelstellen nicht so schnell auf.

41GbZ3qUXxL._SY355_

  • Und zum leichteren Entfernen des hartnäckigen Glitzerlacks gibts nun auch diese nette Wunderwaffe: ein gelartiges Peeling. Den besten Effekt habe ich, wenn ich zuvor normalen Nagellackentferner auf das Wattepad gebe und anschließend einen Klecks von diesem Gel.

essie-leave-no-trace-glitzer-nagellackentferner--10019809_B_P

http://www.purplesnaps.com/wp-content/uploads/08-Spinning-Wheel-DJ-Spinna-Remix.m4a

Spinning Wheel (DJ Spinna Remix) – Shirley Bassey and DJ Spinna

(Farb)Lackfreie Zeiten

Um deinen Nägeln zwischendurch auch mal eine Verschnaufpause und Erholung zu gönnen, massiere ich gern dieses Öl in Nägel und Nagelhaut.

essence-studio-nails-reparierendes-nageloel--10021146_B_P

Trage ich mal länger keinen Farblack auf und sind meine Nagelspitzen trotz des Unterlacks an den Spitzen mit der Zeit etwas rötlich geworden, nehm ich gern diesen Nail Whitener her. Für mich der Beste.

essie-brilliant-service-aufhellende-nagelkur-transparent--10015325_B_P

Noch Fragen (Julchen?) ? Dann nur zu!

Ansonsten viel Vergnügen bei der nächsten Mani- oder Pediküre und „Good Lack“!  😉


wallpaper-1019588
Neues Gaming-Smartphone Asus ROG Phone 6 erschienen
wallpaper-1019588
Napfunterlage Hund
wallpaper-1019588
[Comic] Invincible [6]
wallpaper-1019588
Pampasgras trocknen: Schritt für Schritt erklärt