Glutenfreier Kokos Mini Gugelhupf

Es ist die Zeit des Glühweins, der geselligen Punsch-Abende und der Keks-Orgien. Leider sind diese für mich bisher ins Wasser gefallen. Besonders leide ich unter dem Keksentzug. Überall stehen sie rum. Im Büro, in Geschäften, auf Partys und bei Freunden und Familie. Leider enthalten die klassischen Kekse Mehl. Und Mehl ist böse (scherz!). Kekse die ich mit meinen Unverträglichkeiten essen dürfte sind zwar heutzutage nicht so schwer zu bekommen, aber leider schmecken sie mir dann oft nicht, also habe ich mich daran gemacht mich selbst an Keksen zu versuchen die ich essen dürfte. Heute folgt mein erster wirklich gelungener und leckerer Glutenfreier Kokos Mini Gugelhupf.

Glutenfreier Kokos Mini GugelhupfWährend meiner Low fodmap Diät habe ich sehr schnell festgestellt, dass Gluten eines der Dinge ist auf die ich am meisten reagiere. Gluten weg = Bauch weg und Müdigkeit weg und alle anderen für mich typischen Symptome weg. Zum Thema Low fodmap (was es ist und wie es funktioniert) erzähle ich euch im neuen Jahr mehr.

  • 100 g Kokos-Mehl*
  • 1/2 TL Backpulver
  • 100 g Kokosraspel
  • 100 g weiche Butter
  • 100 g braunen Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei
  • Mini Gugelhupf-Form aus Silikon*

Glutenfreier Kokos Mini Gugelhupf Habt ihr heuer schon Kekse gebacken? Wurden es bei euch Glutenfreie oder welche mit normalem Mehl?

Glutenfreier Kokos Mini Gugelhupf Glutenfreier Kokos Mini Gugelhupf

* Artikel enthält Affiliatelinks


wallpaper-1019588
ALKOHOLFREIEN HEISSGETRÄNKE ZUR WEIHNACHTSZEIT
wallpaper-1019588
Horrorkomödien #1 | SHAUN OF THE DEAD (2004) von Edgar Wright
wallpaper-1019588
40 Millionen Dollar für 20 Anwälte
wallpaper-1019588
apetito – leckere, glutenfreie Menüs bequem nach Hause geliefert
wallpaper-1019588
Mit mytello günstig ins Ausland telefonieren
wallpaper-1019588
Bundesrat und Jahrhundertschauspieler
wallpaper-1019588
Bananenbrot mit Mandeln & Zwetschgen
wallpaper-1019588
Huawei Mate 20 Pro und Freebuds 2 Pro zeigen sich auf Pressebild