Give-Aways als Marketingmaßnahme für Existenzgründer

Besonders für Existenzgründer ist es wichtig, mithilfe von Werbung zu einer höheren Aufmerksamkeit zu gelangen. Allerdings haben kleine und mittlere Unternehmen oftmals nicht das notwendige Budget zur Realisierung aufwendiger Werbemaßnahmen. Doch es muss nicht immer gleich ein Werbeplakat oder ein Werbespot im TV oder Radio sein, denn auch kleine Goodies (Werbemittel) können für Gründer eine lukrative Marketingmaßnahme darstellen.

In diesem Beitrag findest Du:

Kunden gewinnen mit passenden Werbeartikeln

Neben klassischen Werbemaßnahmen stellen auch kleine Werbegeschenke eine ausgezeichnete Möglichkeit dar, um potenziellen Kunden im Gedächtnis zu bleiben. Denn Kugelschreiber, Feuerzeuge, USB-Sticks oder Tassen kann fast jeder gut gebrauchen. Derartige Goodies eignen sich hervorragend für Unternehmen, um diese als Give-Aways verteilt zu werden.

Gemäß der Rekognitionsheuristik gestehen wir bekannten Dingen (so auch Marken, Logos, etc.) unterbewusst mehr Wert zu, als Unbekanntem. Deshalb ist die Kaffeetasse im Büro immer noch ein hervorragender Werbemittel-Anker.

Aufmerksamkeit gewinnen

Das Ziel von Werbemitteln ist es, die Aufmerksamkeit möglichst vieler Menschen auf ein Unternehmen zu lenken. Dass dies gelingen kann, zeigt die Tatsache, dass ein Großteil der Menschen bereits eine Reihe derartiger Werbegeschenke von anderen Unternehmen besitzt.

Diese Werbeartikel werden oftmals, ganz gleich, ob es sich dabei um einen Kugelschreiber, einen Notizblock, ein Feuerzeug, einen USB-Stick oder eine Spardose handelt, sogar regelmäßig gebraucht. Auf diese Weise bleiben Unternehmen diesen Anwendern im Gedächtnis und im besten Fall entwickeln diese sich irgendwann zu Kunden.

Give-Aways als Marketingmaßnahme für ExistenzgründerWerbemittel wecken vor allem die Neugier im Menschen.
Quelle: Pixabay

Haptische Werbemittel besonders wichtig für Online-Unternehmen

Haptische Werbemittel sind besonders für Online-Unternehmen ausgesprochen wichtig. Denn schließlich kommen die Kunden mit derartigen Unternehmen zumeist nur digital in Kontakt.

Doch mit einem kleinen Werbegeschenk, das der Kunde in die Hand nehmen und erfühlen kann, bauen Unternehmen noch mal eine ganz andere Verbindung zu der Kundschaft auf. Diese fühlen sich durch ein kleines nützliches Geschenk als Kunde nämlich zusätzlich von dem Unternehmen wertgeschätzt, was sich wiederrum positiv auf die Kundenbindung auswirken kann.

WICHTIG: Auf die Wertigkeit der Goodies solltest Du allerdings achten, denn der Kunde wird die Qualität der Werbemittel mit Deinen eigentlichen Produkten assoziieren.

Die Vielfalt der Werbeartikel kennt keine Grenzen

Es gibt eine große Anzahl von Werbeartikeln, unter denen Unternehmen sich in der heutigen Zeit entscheiden können. Daher müssen es nicht immer nur die zeitlosen Klassiker wie Kugelschreiber, Notizblöcke oder Feuerzeuge sein, sondern Sie können Ihren Kunden auch mit einem zeitgemäßen Geschenk eine kleine Freude machen.

Einen USB-Stick oder eine Powerbank kann in der heutigen Zeit jeder gebrauchen oder lass einfach eigene Trinkflaschen bedrucken, zum Beispiel mit Ihrem Unternehmenslogo und einem Slogan, welcher dem Kunden im Gedächtnis bleibt.

Werbemittel müssen nicht teuer sein - Kosten halten sich meist niedrig

Die Kosten für Werbemittel schwanken häufig äußerst stark und richten sich in dem meisten Fällen zudem nach der bestellten Stückzahl. Denn je mehr Du von einem Werbeartikel bestellst, desto höher fällt in der Regel auch der Mengenrabatt aus, den Du auf Deine Bestellung erhältst.

Aus diesem Grund solltest Du unbedingt vor der Bestellung von Werbegeschenken die Preise sämtlicher Anbieter miteinander vergleichen. Vergleiche und Bestellmenge lassen Dich das beste Angebot für die jeweiligen Artikel identifizieren.

WICHTIG: Da sich die Rückgabe und der Umtausch personalisierter Werbemittel zumeist äußerst schwierig gestaltet, sollten Sie sich im Vorfeld ein Muster von dem Anbieter erstellen lassen.

Welche Vorteile bringen Werbegeschenke?

Unternehmen, die hin und wieder kleine Give-Aways verteilen, genießen dadurch diese 7 Vorteile:

  • Vergrößerung der Reichweite: Je mehr Menschen Deine Werbemittel benutzen, umso wahrscheinlicher ist es, dass diese auch von anderen Menschen wahrgenommen werden.
  • Hoher Werbeeffekt: Der Effekt von Werbegeschenken ist deutlich größer als der Effekt eines Werbeplakats, das viele nicht einmal wahrnehmen.
  • Höherer Mehrwert: Im Gegensatz zu Flyern, die häufig im Müll landen, haben sinnvolle Werbegeschenke für die Kunden einen echten Mehrwert.
  • Stärkung der Kundenbindung: Freut sich ein Kunde darüber, dass er etwas geschenkt bekommen hat, wirkt sich das positiv auf die Kundenbindung aus. Dabei spielt der haptische Charakter eines Werbegeschenks eine wichtige Rolle.
  • Werbegeschenke bleiben im Gedächtnis: Ein Geschenk, welches regelmäßig genutzt wird, hat einen besonders hohen Werbeeffekt.
  • Geringe Kosten: Sofern Werbegeschenke in hoher Stückzahl geordert werden, sind diese preiswerter als andere Werbemaßnahmen.
  • Identifikation der Mitarbeiter steigern: Auch die eigenen Mitarbeiter freuen sich hin und wieder über ein kleines Geschenk und werden so emotional noch mehr an das Unternehmen gebunden. Das trägt im besten Fall zu einer höheren Identifikation der Mitarbeiter zu ihrem Arbeitgeber bei.

Fazit - Werbemittel schlagen eine Brücke

"Es reicht nicht, dass eine Botschaft den Empfänger erreicht, sie muss ihn auch berühren!"

Der Mensch liebt es, Dinge zu besitzen. Sind diese Dinge dann auch noch praktisch, hinterlassen sie einen positiven Eindruck. Und genau mit diesen kleinen und kostengünstigen Give-Aways schaffst Du einen Link zwischen digitale Produkte und einer greifbaren Welt.

Hast Du als Gründer bereits Werbemittel genützt? Berichte uns gleich unten in den Kommentaren von Deinen Erfolgen!

Deine Meinung ist uns wichtig!


wallpaper-1019588
[Comic] Justice League von Scott Snyder [1]
wallpaper-1019588
Sockelfarbe Test – Grosser Ratgeber mit Anleitung und Tipps
wallpaper-1019588
[Manga] Green Garden [2]
wallpaper-1019588
Isolierfarbe Test – Ratgeber mit Anleitung sowie Tipps und Tricks