Girls²: Girl Group erhält eigene Anime-Serie

Girls²: Girl Group erhält eigene Anime-Serie
Wie nun die Verantwortlichen von TV Tokyo kürzlich bekannt gaben, wird die japanische Girl Group „Girls²" eine eigene Anime-Serie erhalten.

Der Anime trägt den Titel „Girl Gaku ~Sei Girls Square Gakuin~" (engl. „Girl School ~Holy Girls Square Academy~") und entsteht unter der Regie von Norihito Takahashi in den Studios OLM und Wit Studio. Takahiko Kyōgoku („Love Live!", „Land of the Lustrous") wird als Supervisor agieren, während Jun'ichi Fujisaku („Blood+", „Atom The Beginning") das Skript beisteuern wird. Die Serie wird ihre japanische TV-Premiere am 6. April 2020 feiern.

Debütsingle erschien im Juni 2019

Die neunköpfige Gruppe veröffentlichte ihren ersten Song im Juni 2019. Neben der Hauptgruppe existiert zudem eine weitere Gruppe, die sich „mirage²" nennt.

Visual:

wallpaper-1019588
Algarve News: 01. bis 07. März 2021
wallpaper-1019588
Seiyuu Awards: Das sind die diesjährigen Gewinner
wallpaper-1019588
#1081 [Session-Life] Meal of the Day 2021 #09
wallpaper-1019588
Premium Gartenmöbel – Ein umfassender Ratgeber