Gino Puddu – Briefe aus Berlin

Gino Puddu – Briefe aus Berlin„Mein lieber Freund, wie geht es dir? Ich hoffe, gut. Was ich von der Stadt, in der du schon so lange lebst, höre, klingt auf­regend. Die Lebens­qualität muss groß­artig sein! Gut orga­ni­siert, grün und nicht so teuer…. „Arm aber sexy“ nennt sie euer Bürger­meister. Und diese Ge­schichte! Gleich­zeitig ent­steht ständig etwas neues… wie fühlt es sich an, in dieser Stadt zu leben?“ Der Italienische Foto­graf Gino Puddu ant­wortet mit groß­formatigen foto­grafischen Briefen auf die fiktiven Fragen seines Freundes. Im FENSTER61 werden sieben der Briefe aus Berlin (work in progress, seit 2005) im Wechsel gezeigt.

Quelle: Fenster 61

Gino Puddu ist Gründer und Mitinhaber der Café Aroma Photogalerie, organisiert und kuratiert dort selbst Ausstellungen fernab von kommerziellen Zwecken (mehr dazu in verschiedenen Blog-Artikeln).

FENSTER61 nutzt eine ca. 2×2 Meter große Schaufensterfläche an der sehr belebten Torstraße 61, Nähe U-Bahnhof Rosa-Luxemburg-Platz, in Berlin-Mitte. In monatlich wechselnden Ausstellungen werden seit Oktober 2005 Fotografinnen und Fotografen präsentiert, deren Arbeiten sich mehr oder weniger stark mit Berlin auseinandersetzen. FENSTER61 ist keine Galerie und hat keine Öffnungszeiten. Das Fenster ist rund um die Uhr einsehbar und wird die Nacht über beleuchtet.

Wann und wo

Fenster61 / Fenster für Fotoprojekte
Torstraße 61
10119 Berlin

16. Januar bis 12. März 2013


wallpaper-1019588
[Manga] Beastars [7]
wallpaper-1019588
[Comic] The Walking Dead [29]
wallpaper-1019588
Outdoorsuechtig TV: 16.10.2021 – 29.10.2021
wallpaper-1019588
10 winterharte Kletterpflanzen für eine ganzjährige Bepflanzung