Gesundheit...

Gesundheit......ist ein Zustand des vollständigen körperlichen, geistigen und sozialen Wohlergehens und nicht nur das Fehlen von Krankheit oder Gebrechen."
Definition der Weltgesundheitsorganisation
Fühlst Du Dich gesund und voller Energie?Fühlst Du Dich wohl in Deiner Haut?Denkst und handelst Du, so wie es gut für Dich ist?
In einer Veröffentlichung vom 19.11. habe ich hier folgende Aussage gefunden:
"In keinem anderen europäischen Land steht die Bevölkerung so unter Druck: In Deutschland leiden 16 Millionen Menschen an Bluthochdruck (Hypertonie)..."

Traurig, aber leider wahr.
 ...und hier gibt es Empfehlungen, für eine "natürliche" Senkung des Blutdrucks.
Als Hilfsmittel wird bessere Ernährung, weniger Salz, Verzicht auf koffeinhaltige Getränke, Rauchstopp, mehr Bewegung, ein Haustier und zuguterletzt mehr Schlaf und die Vermeidung von Stress genannt.
Meine Meinung:Stress entsteht in den eigenen Gedanken.Nach meiner Erfahrung fällt es häufig ganz besonders gestressten Menschen schwer, zusätzlich zum gewöhnlich belastenden Tagesprogramm weitere besondere Anforderungen, wie Verzicht und Veränderungen  (Haustier!!!), auf sich zu nehmen.
Der Geist ist häufig willig ...aber die tatsächliche Umsetzung sieht wieder ganz anders aus..
In vielen Fällen wird durch gezielte Verhaltens-Veränderung weiterer Stress und folglich auch Bluthochdruck erzeugt.
Besser:Fünfzehn Minuten auf der Alpha-Ebene.Die tiefe Entspannung von Körper, Geist und Seele schafft sofort Erleichterung und Entlastung (wurde vor vielen Jahren von mir selbst in einer sehr anstrengenden und druckreichen Lebenssituation eingehend getestet).
Fünfzehn Minuten sind in jeden (noch so gedrängten) Tagesablauf einzubauen.
Neben der angenehmen und gesundheitsfördernden Entspannung, entstehen (quasi als positiver Nebeneffekt) bessere Blickwinkel (aufgrund beruhigter Gedanken) und Zeitfenster, die durch veränderte Denkweise entstehen.
...und wie Du ja weißt, erzeugen entspannte Entscheidungen bessere Ergebnisse, als solche die unter Stress, Druck oder Hektik entstehen.
Fünfzehn Minuten auf der Alpha-Ebene bieten Dir ein "mentales Ventil" um Deinen äußeren und inneren Druck auf "normale" und gesunde Werte einzustellen.
...und wenn Du gut entspannt bist, klappt es auch ganz bestimmt besser mit der Veränderung von schädlichem Verhalten (Ernährung, Salz, Koffein, Rauchen etc.)
Falls Du die Alpha-Ebene einfach einmal kostenfrei und völllig unverbindlich testen möchtest, findest Du im UltraMind eBook auf Seite 21 einen Link auf die UltraMind Center-Übung (geführte Meditation) zum anklicken und anhören.
Probieren geht über studieren!
Ich wünsche Dir gute Entpannung und bärenstarke Gesundheit.Besser und besser,Gaba

wallpaper-1019588
Köpfe der Spielebranche: Interview mit Marie Amigues von Altagram
wallpaper-1019588
Bernhard Hermkes. Die Konstruktion der Form
wallpaper-1019588
Review – Epson ET-2710
wallpaper-1019588
Selbstgemachtes japanisches Fast Food: Oyakodon
wallpaper-1019588
Date A Live: Deutscher Synchro-Clip zu Kotori veröffentlicht
wallpaper-1019588
Erneut 3 für 2 Anime-Aktion bei Amazon.de gestartet
wallpaper-1019588
US-Amerikanische Soldaten steigern den Umsatz im Handel
wallpaper-1019588
Fremdgekocht: Maultaschen mit Bärlauchpesto