Gestuz Kollektionspreview

Gestuz Kollektionspreview
Zwar kannte ich die Kollektion von Gestuz für FS 11 schon von der Premium im Juli, jedoch gab es am letzten Montag die Möglichkeit im Showroom auch ein paar Bilder zu knipsen und die guten Stücke genauer zu analysieren. Die Dänen haben mal wieder ihr bestes gegeben, viele edle Styles und wie gewohnt gute Lederstücke zu zaubern. Toll waren neue Farbnuancen wie lachs, nude und hellgelb, in Verbindung mit khaki- und Olivetönen, passend zum Armytrend. Seidige Stoffe mit feinen Mustern, teils in hellblau, teils in Grau- und Schwarztönen kommen auf luftigen Maxikleidern und Ausgehtops.Bei den Lederjacken sah ich zum ersten mal den Mix aus Wild- und Glattleder.
Mein liebstes Stück aus der Kollektion: ein schwarzer Badeanzug mit ausgefallenem Schnitt.Wirklich überraschend, wenn man betrachtet, dass Gestuz bisher eigentlich nie besonderen Wert auf Badekleidung gelegt hatte. Dieses Traumteil muss nächsten Sommer aber unbedingt in meinen Kleiderschrank wandern.
Gestuz Kollektionspreview
/hanna

wallpaper-1019588
Die besten Outdoor-Aktivitäten in München auf einen Blick
wallpaper-1019588
„Requiem of the Rose King“ wird als Anime adaptiert
wallpaper-1019588
Neues Mittelklasse-Smartphone Motorola Moto G9 Plus
wallpaper-1019588
OPC: Test & Vergleich (09/2020) der besten Produkte