GESCHMORTE FISCH

GESCHMORTE FISCHWir versuchen wenigstens in jede Woche einmal Fisch zu essen. Obwohl ich lieber als gebratene esse, diesmal habe ich im Ofen geschmort. Ich habe Dorade Royal benutzt, aber andere Fischsorten können Sie auch benutzen.
Zutaten:
  • 1 kg Fisch
  • 3-4 Fleischtomaten (grosse)
  • 5 grüne Spitzpaprika
  • 2 Lorbeerblätter
  • Eine Hand voll Petersilie
  • 1 Zitrone
  • 50 g Butter
  • 4-5 EL Olivenöl
  • 1 TL Salz
  • 1/4 TL Pfeffer
Zubereitung:
  • Backofen auf 200 Grad vorheizen.
  • Zitrone und Tomaten schälen, in runde Scheiben schneiden.
  • Halbe Menge Petersilie und Lorbeerblätter auf dem Backform auslegen.
  • Halbe Menge Zitronen- und Tomatenscheiben darauf auslegen.
  • Gut gewaschene und geputzte Fisch darauf legen.
  • Übrige Petersilie, Tomaten und geschnittene Spitzpaprika daraus legen. 
  • Klein geschnittene Butter und Olivenöl, Salz und Pfeffer darüber bestreuen. 200 ml Wasser zugiessen.
  • Backform mit Alufolie bedecken und im Backofen ca. 1 Stunde geschmoren.
  • Man kann mit 5 Knoblauchzehen verfeinern.



wallpaper-1019588
Douglasie Steckbrief
wallpaper-1019588
Heckenrose Steckbrief
wallpaper-1019588
[Comic] Low [5]
wallpaper-1019588
Rose Steckbrief