Geröstetes Gemüse mit Ahornsirup

Geröstetes Gemüse mit AhornsirupNeulich als Beilage zum Sonntagsessen gab es geröstete Gemüse. Bei mir waren es für vier Personen:
1/2 Butternut Squasch
2 Pastinaken
3 Möhren
Alle Gemüse schälen und in mundgerechte Stücke zerteilen. Gut mit Salz und Pfeffer würzen und mit Olivenöl und Ahornsirup beträufeln, gut mit den Händen durchmischen und in eine feuerfeste Form geben. Bei 180 Grad ca. 40 Minuten im Backofen rösten. Der Ahornsirup unterstützt wunderbar die Eigensüße der Gemüse. Wer möchte, kann auch noch mit getrockneten Kräutern arbeiten, ich wollte das diesmal nicht, da es mir um den feinen Eigengeschmack der Gemüse ging. Diese Beilage war ratz-fatz aufgegessen. Das Foto ist leider nur im Vorherzustand.
Geröstetes Gemüse mit Ahornsirup

wallpaper-1019588
Magical Doremi-Anime erscheint hierzulande nochmal als Gesamtedition
wallpaper-1019588
"Ant-Man and the Wasp" [USA 2018]
wallpaper-1019588
Anfechtungs- und Nichtigkeitsklagen gegen HV-Beschluss der Linde AG vergleichsweise beigelegt - Squeeze-out dürfte bald eingetragen werden
wallpaper-1019588
Photon, besser als Fussball!
wallpaper-1019588
Violet Evergarden: Side Story-Anime feiert Weltpremiere auf der AnimagiC
wallpaper-1019588
Im EU-Parlament: Sonneborn gibt Filmtipp der besonderen Sorte
wallpaper-1019588
Peculiar Chocolate Taste of Japan
wallpaper-1019588
Die Mini-Serie von Ulric de Varens