Gerösteter Ofenblumenkohl mit Avocado

Mit Blumenkohl und auch Avocado kann man eine Menge anstellen, warum also nicht einfach ein Mix als Ofenblumenkohl mit Avocado?

Blumenkohl stand schon immer auf meiner Favoritenliste unter den Kohlsorten. Mit seinem milden Geschmack kann er voll auftrumpfen und setzt sich für mich so von den anderen Kohlsorten ab. Oft wird er allerdings nur als langweiliges Beilagengemüse serviert und in viel zu viel Soße ertränkt. Im Fokus steht er und sein Geschmack leider nur selten.


Gerösteter Ofenblumenkohl mit Avocado


Vote for Blumenkohl

Wir wollen uns heute mit dir, voll und ganz dem Blumenkohl widmen, denn auch er hat es verdient einmal im Mittelpunkt zu stehen. Meine heiß geliebte Avocado nimmt diesmal nur den zweiten Platz als Beilagengemüse ein.

Vielleicht liegt es auch daran, dass der Blumenkohl als Zutat in den falschen Gerichten einfach untergeht und so nicht richtig zu Geltung kommt. Er ist schnell zubereitet und kann vom Frühling bis in den Winter hin geerntet werden. Somit steht er uns das ganze Jahr zur Verfügung und kann auf unseren Tellern in unzähligen Gerichten und Variationen landen.

Ob im Ofen, im Kochtopf oder einfach roh – verzehrt werden kann er immer. Bei seiner Zubereitung kannst du faktisch nichts falsch machen. Nur wenn er schwarz ist würde ich aufpassen! *Ironie off*


Gerösteter Ofenblumenkohl mit Avocado


Bluemnkohl und Avocado als Vitamin-Bomben

Blumenkohl ist reich an Vitamin C und Mineralstoffen. Avocado ist eine wahre Vitaminbombe und kommt mit reichlich Vitamin A, Alpha-Carotin, Beta-Carotin, Biotin und Vitamin E daher. Zusammen decken beide den Großteil deiner Tages-Vitaminzufuhr ab. Und das Beste daran: die Kombination schmeckt einfach unglaublich gut. Probier es aus!

Gerade in der kalten Winterzeit kann man gar nicht genug Blumenkohl zu sich nehmen. Das enthaltene Vitamin C schützt dich besonders gut vor Erkältungen. Hierfür solltest du den Blumenkohl allerdings nur leicht dämpfen oder am besten roh verzehren, da ansonsten die meisten der guten Vitamine verloren gehen. Wie bei fast jedem Gemüse.


Gerösteter Ofenblumenkohl mit Avocado


Aber nun genug des Blumenkohl ABC´s. Auf geht´s zum Rezept

Gerösteter Ofenblumenkohl mit Avocado

2017-03-21 Drucken

von: Anna

Gerösteter Ofenblumenkohl mit Avocado
Zutaten
  • 1 Blumenkohl
  • 1 Avocado
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 EL Hefeflocken
  • Salz und Pfeffer
Und so wird´s gemacht
  • Step 1 Den Blumenkohl vom Strunk befreien und in einzelne kleine Röschen teilen.
  • Step 2 Die Blumenkohlröschen in einer Schüssel geben. Die Knoblauchzehe drüber pressen und mit dem Olivenöl, sowie Salz und Pfeffer ordentlich vermengen.
  • Step 3 Ofen auf 180°C heizen und den Blumenkohl auf einem Backblech verteilen. Den Blumenkohl 30 Minuten lang backen. Nach 15 Minuten solltest du ihn einmal wenden.
  • Step 4 Die Avocado aus der Hülse befreien und in kleine Stück schneiden.
  • Step 5 Beim Anreichen kommen noch nach belieben Hefeflocken oben drauf.

Gerösteter Ofenblumenkohl mit Avocado



wallpaper-1019588
Axt Test 2021 | Vergleich der besten Äxte
wallpaper-1019588
[Comic] Preacher [1]
wallpaper-1019588
Neues Publisher-Label Prime Matter von Koch Media mit vielen neuen und alten Spielen
wallpaper-1019588
Russel Hobbs Wasserkocher Precison 21150-70 Produkttest & Erfahrungsbericht