Gemeinsames Radtraining (2)

So – Nachtdienst verarbeitet – einen sonnigen Tag im MAS verbracht und danach noch ein wunderschönes sehr entspanntes Grundlagentraining mit meiner Radgruppe verbracht. Nach knapp 3h waren wir wieder in Niedernberg und ich konnte meine lange Wachphase mit viel Konzentration dem Ende zuneigen sehen. Nur noch die Sachen ins Auto gepackt und ab nach Hause auf die wohlverdiente Couch.

Jetzt hatte ich nur noch einige Aufgaben als Blogger zu überstehen, denn ich blogge mittlerweile auch für den CORDENKA Laufcup 2011 und für das TriTeam SSKC Aschaffenburg.  Mein Wirkungskreis wächst – frage mich langsam nur wohin. So - nachdem jetzt alle Details verarbeitet wurden und ich meine Leser hoffentlich einigermaßen zufrieden gestellt habe, kann ich meinen eigenen Prozessor abschalten und endlich regenerieren. Morgen um 9:00 Uhr steht schon der nächste Termin auf dem Plan. Langer Lauf mit Endbeschleunigung (15min), also etwas ganz normales – ich werde berichten.

49.974079 9.149001

wallpaper-1019588
Ponyfest in Türkheim
wallpaper-1019588
Parrot Anafi: Unser Test der neuen 4K-Drohne mit Zoom-Funktion
wallpaper-1019588
Amtsgericht Gelsenkirchen: Hund hat Persönlichkeitsrechte
wallpaper-1019588
Neue Brötchen-Witze aus Christian Lindners Bäckerei.
wallpaper-1019588
OnePlus 7 mit 5G-Support soll 100 Euro teurer werden
wallpaper-1019588
Merry Christmas - einzigartige Weihnachtsoutfits ...
wallpaper-1019588
Calpurnia veröffentlichen animiertes Video zu „Wasting Time“
wallpaper-1019588
Anhörungsbogen zu Facebook-Fanpages – Sollte man antworten?