Gemeinsam lesen – KW 37/15

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du? Gestern begonnen befinde ich mich bei meiner aktuellen Lektüre „Das hier ist kein Tagebuch“ von Erna Sassen (Übersetzung: Rolf Erdorf) ein Rezen-sionsexemplar von Blogg Dein Buch – auf Seite 71.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Pauline und ich tanzten immer nach ihrer Musik.

(Quelle Zitat: “Das hier ist kein Tagebuch“ von Erna Sassen (Übersetzung: Rolf Erdorf), Seite 71)

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst! Seit vielen Jahren lese ich mal wieder ein Jugendbuch und bin sehr gespannt, wie sich Ausdruck und Schreibstil im laufe der Zeit gewandelt haben. Wie wird die Aurorin mit dem Thema Depression im Jugendalter umgehen, wird es eine „schwere“ Kost werden? Fragen, die zum Teil schon beantwortet worden. Der Schreibstil ist leicht, ohne oberflächlich zu wirken. Die Tagebuchaufzeichnungen sind schlüssig und geben einen sehr guten Einblick in die Gedanken- und der nicht vorhandenen Gefühlswelt des Protagonisten „Bou“. Ein Buch, in dem sich gerade die Altersgruppe, für die dieses Kein-Tagebuch geschrieben wurde, wiederfindet – auch, wenn sie nicht an Depressionen leidet. 

das-hier-ist-kein-tagebuch

4. Wenn du eine Figur deiner Wahl in deinem Buch wärst, würdest du dann eher zu den ,,guten“ Hauptprotagonisten gehören oder unter die ,,fiesen“ Antagonisten gehen? Sollte sich die Frage auf das aktuelle Buch beziehen, kann ich diese nicht beantworten; es kommen nämlich  keine Protagonisten vor, die man eindeutig als „gut“ oder „böse“ bezeichnen kann.  Allgemein gesehen, würde ich mich wohl eher auf der guten Seite sehen – auch wenn ich nicht immer lieb bin und unverblümt sage, was ich denke -, denn ich leide unter dem „Mutter-Teresa-Syndrom“ (sagt zumindest mein näheres Umfeld).

Alle Teilnehmer, die an der von Steffi weitergeführten Aktion mitgemacht haben, findet ihr übrigens hier.

08.09.15 | 299 Wörter | 0 Kommentare | © durchgelesen

wallpaper-1019588
Übung auch beim Putten macht …
wallpaper-1019588
Karamellisierter Kaiserschmarrn von Georg Ertl
wallpaper-1019588
Neues im Kinderzimmer - Kindersitzgruppe AMY von BOMI +Verlosung
wallpaper-1019588
Aus dem Leben einer Unity-Entwicklerin – Interview mit Vanessa Lochmann von upjers
wallpaper-1019588
Wohnungsnot und fehlende Baugrundstücke, jetzt geht es an die Hobbygärtner im Kleingartenverein
wallpaper-1019588
Trefflich organza Vorhänge Ideen
wallpaper-1019588
NEWS: Conchita-Konzerte in Deutschland abgesagt
wallpaper-1019588
Florida Tage 3 bis 5