Gehäkelte Cupcakes

An den Weihnachtstagen habe ich die freie Zeit genutzt und ein wenig gehäkelt. Dieses Mal wollte ich Cupcakes ausprobieren. Dazu verwende ich einfache, günstige Wolle, die es ja in sehr vielen verschiedenen Farben gibt.
Ich hatte hier ein Heft liegen und eine Anleitung aus dem Internet, so dass ich mich mal an das Projekt wagte.
Der erste Cupcake ist recht groß geworden. Ich nahm dafür die Anleitung aus dem Internet, bei der allerdings dünneres Garn und auch dünnere Wolle verwendet wurde.
Irgendwie finde ich, dass die Cupcakes, die am Boden mit festen Maschen gehäkelt sind, nicht so standfest sind. Ich habe dann den Boden mit halben Stäbchen gehäkelt und das gefiel mir besser.
Ich wünsche allen einen guten Rutsch ins neue Jahr!!!
Nun die drei Projekte, die in den letzten Tagen entstanden sind:
Gehäkelte Cupcakes
Gehäkelte Cupcakes
Gehäkelte Cupcakes
Gehäkelte Cupcakes

wallpaper-1019588
Gerösteter Süßkartoffel-Salat mit Linsen und Mohn-Dressing
wallpaper-1019588
Skandal um Netflix: Pfusch bei Death Note Realverfilmung
wallpaper-1019588
Impressionen einer Autorin... Oder die simple Frage: Warum zum Teufel bekommt man ständig einen Knüppel ins Genick?
wallpaper-1019588
Bild der Woche: Mariazell Basilika Morgenstimmung
wallpaper-1019588
Weibliche Hybridwesen
wallpaper-1019588
Isolated Youth: Guter Anfang
wallpaper-1019588
Samstagseintopf mal süß – Milchreis mit Dosenpfirsichen
wallpaper-1019588
Call of Duty: Black Ops 2 - Multiplayer mit Benny #01