Gegen Krieg, für Alternativen (2) #No2IranWar

Man kann wirklich behaupten, dass alle Gruppen der iranischen Opposition, die wirklich Demokratie haben wollen, gegen einen Krieg sind. Sowohl Intellektuelle, Journalisten und Schriftsteller, als auch politische Gruppen wie Reformer oder Monarchisten. Dass Reformer gegen Krieg sind, sollte klar sein. Reza Pahlavi, der Sohn des letzten Schahs, veröffentlichte auch in seinem Blog, dass er alles daran setzen werde, um einen Krieg zu verhindern und die Weltgemeinschaft zu sagen, dass das iranische Volk sein eigenes Schicksal selbst in die Hand nehmen müsse.
121 iranische Intellektuelle, Schriftsteller und Journalisten haben in einer Erklärung geschrieben, dass "die, die wirklich Demokratie für Iran wollen" – sowohl innerhalb als auch außerhalb des Landes – absolut gegen einen solchen Angriff seien (mehr auf Julias Blog; vollständige englische Version der Erklärung).
Es werden immer weitere offene Briefe und Blog Artikel gegen einen militärischen Einsatz geschrieben:
hier     und hier   und das    und eine Facebook Seite   und noch eine Facebook Seite  
und es gibt noch sehr Viele  ...
Twitter-Tag zum Thema: #No2IranWar
Vergleichbare Artikel 
Gegen Krieg, für Alternativen ******************************************* Bitte benutzen Sie dieses Feed, um dustandtrash zu verfolgen.
http://feeds.feedburner.com/blogspot/dyMaL

wallpaper-1019588
A Clan Called Wu – Enter The Marauders (Wu vocals over ATCQ beats) [Mixtape]
wallpaper-1019588
Für kleine Ingenieure: Eichhorn Constructor PISTENRAUPE & VERLOSUNG
wallpaper-1019588
Manga von 13-Jähriger wird veröffentlicht
wallpaper-1019588
Sword Art Online: Hollow Realization erscheint noch dieses Jahr für die Switch
wallpaper-1019588
Le Butcherettes: Nur nicht verstecken
wallpaper-1019588
Rosalía: Zum Jubiläum
wallpaper-1019588
YouTube schließt unwirtschaftliche Kanäle
wallpaper-1019588
Der “nicht alltägliche Wahnsinn” auf Mallorca