Gefüllte Lauch (pirasa dolmasi)

Gefüllte Lauch (pirasa dolmasi) Gesternabend wollte ich gefüllte Paprika kochen. Die Füllung etwas übrig geblieben. Ich habe im Kühlschrank noch eine Stange Poree gefunden. Ich koche nicht öfter gefüllte Lauch. Das Porreegeschmack passt sehr lecker zur Fleisch- oder Reisfüllung. Ich habe aus der Poree die weisse Seite geschnitten und in drei Stück geschnitten, in der Mitte etwas gedrückt und die innere Poreeringe sind rausgekommt. Die Aussenseite brauchte ich zum Füllen. Vorsichtig habe ich die Ringe auseinander gebracht, gewaschen und gefüllt, wie übliche gekocht. Es klingt vielleicht ungewöhnlich aber schmeckt lecker. Rezept ist hier.

wallpaper-1019588
[Review] – Parfum-Duo – Pure by Guido Maria Kretschmer:
wallpaper-1019588
Tag des Bagels – National Bagel Day in den USA
wallpaper-1019588
Hausmannskost: Kalb, Kartoffel und Lauch
wallpaper-1019588
Tag der Nelken – der National Carnation Day in den USA
wallpaper-1019588
Lola Marsh: Perfekte Ballbehandlung
wallpaper-1019588
CD-REVIEW: Schrottgrenze – Alles zerpflücken
wallpaper-1019588
VF Mix 168: D’Angelo by Ruby Savage
wallpaper-1019588
Shine_your_light Expertinnen-Interview mit Franziska Reuss: Wie Yoga uns noch mehr in die Selbstliebe bringt