GEBRATENE FISCHFILET

GEBRATENE FISCHFILETIch habe bemerkt, wenn ich Fisch brate, kann ich nicht gleich essen. Man wird mit dem Geruch satt. Ich decke  immer danach den Tisch und lasse Jungs mit Papa alleine. Diesmal war Lachsfilet so lecker, habe ich meinen Teller für Mittag aufbewahrt. Mit dieses Rezept können Sie jeder Art Fischfilet braten und geniessen.
Zutaten:
  • 3 Fischfilet (ca. 600-700 g)
  • 100 g Mehl
  • 2 Eier
  • 100 ml Pflanzenöl
  • Salz, Pfeffer
  • Zum Servieren Mayonnaise und
  • Grüner Salat 
Zubereitung:
  • Fischfilet leicht salzen, bemehlen.
  • Eier mit Salz und Pfeffer leicht verquirlen. 
  • Pfanne mit Pflanzenöl erhitzen.
  • Fischfilet in verquirlte Eier tunken und beidseitig goldbraun braten. Auf dem Küchentücher entfetten.
  • Mit Mayonnaise und grüner Salat servieren.

wallpaper-1019588
Aprikosen-Pfirsich-Crostata
wallpaper-1019588
Dran bleiben und mit kleinen Schritten zum Erfolg
wallpaper-1019588
Matjestatar
wallpaper-1019588
BAG: Maskenbildnerin darf längerfristig mit Befristung beschäftigt werden
wallpaper-1019588
Bemerkenswert Stehlampe Schlafzimmer Design
wallpaper-1019588
Neurotic Fiction: Folgerichtig
wallpaper-1019588
Babeheaven: Längst erwartet
wallpaper-1019588
Stilvoll Schlafzimmer Roller Design