GEBRATENE FISCHFILET

GEBRATENE FISCHFILETIch habe bemerkt, wenn ich Fisch brate, kann ich nicht gleich essen. Man wird mit dem Geruch satt. Ich decke  immer danach den Tisch und lasse Jungs mit Papa alleine. Diesmal war Lachsfilet so lecker, habe ich meinen Teller für Mittag aufbewahrt. Mit dieses Rezept können Sie jeder Art Fischfilet braten und geniessen.
Zutaten:
  • 3 Fischfilet (ca. 600-700 g)
  • 100 g Mehl
  • 2 Eier
  • 100 ml Pflanzenöl
  • Salz, Pfeffer
  • Zum Servieren Mayonnaise und
  • Grüner Salat 
Zubereitung:
  • Fischfilet leicht salzen, bemehlen.
  • Eier mit Salz und Pfeffer leicht verquirlen. 
  • Pfanne mit Pflanzenöl erhitzen.
  • Fischfilet in verquirlte Eier tunken und beidseitig goldbraun braten. Auf dem Küchentücher entfetten.
  • Mit Mayonnaise und grüner Salat servieren.

wallpaper-1019588
In I, TONYA wird Margot Robbie zur Eishexe Tonya Harding
wallpaper-1019588
Die CYCLINGWORLD setzt erneut Maßstäbe
wallpaper-1019588
Arganöl – das flüssige Gold Marokkos
wallpaper-1019588
Ben Howard veröffentlicht nach langer Pause die Single “A Boat To An Island On The Wall”
wallpaper-1019588
Nephi-Handmade Hashtags
wallpaper-1019588
Un-vertraeglich.de – Der Pop Up Store vom 07.05 bis 12.05.18 in Berlin mit glutenfreien Produkten
wallpaper-1019588
Georg Viktor Emmanuel – live at the fireplace – Lightning Crashes (Acoustic Cover) [Video]
wallpaper-1019588
Noch eine Explosionsbox