Gaspacho (kalte Suppe)

1 Salatgurke
100 g Creme Fraiche
80 g Zwiebel, klein gewürfelt
500 ml Tomatensaft
500 ml Gemüsebrühe
1 EL Olivenöl
1 EL Petersilienblätter gehackt
1 EL Weinessig

Salatgurke in Stücke schneiden, Zwiebel fein schneiden, in einen Mixer geben und mit etwas Tomatenjuice pürieren. Brühe, Olivenöl, Essig, Creme Fraiche und Gewürze und restlichen Tomatensaft dazugeben; nochmals aufmixen, für 2 Stunden in den Kühlschrank kalt stellen.


wallpaper-1019588
5 einfache Tipps, um deine Stoffbinde zu reinigen
wallpaper-1019588
Gipfelstürmer
wallpaper-1019588
Durch den Pott mit Martin Donat – Ein Interview auf zwei Rädern
wallpaper-1019588
Cultural Fit – stimmt die Chemie?
wallpaper-1019588
Kaffeekapseln von Jacobs für das Nestle Dolce Gusto System
wallpaper-1019588
Alles über das 3. Chakra – Solarplexus-Chakra
wallpaper-1019588
Weingut Nothnagl Anton – Verkostung: Riesling Smaragd Ried Setzberg
wallpaper-1019588
Neue Details zum Release von Date A Live