Gamescom 2012 - EA gibt Line-Up bekannt

EATrotz der Absagen vieler großer Publisher wie Microsoft, Nintendo oder THQ, lässt es sich Electronic Arts nicht nehmen ihr Line-Up auf der Kölnmesse zu präsentieren. Nun gab das Unternehmen bekannt, welche Spiele auf der diesjährigen Gamescom ausgestellt werden. 

Mit unter anderem FIFA 13, Medal of Honor Warfighter, Need for Speed: Most Wanted, Crysis 3 und SimCity wartet EA zwar mit einem ordentlichen Spieleportfolio auf, jedoch vermisst man einige Blockbustertitel des Publisher, wie beispielsweise Dead Space 3. 

„Die gamescom ist eine wichtige Säule für unsere Branche”, so Jens Uwe Intat, Senior Vice President EA European Publishing. „Die Veranstaltung ist einzigartig in ihrer Eigenschaft gleichermaßen Fachbesucher und die große Gaming-Community mit den wichtigsten Entertainment Neuvorstellungen des Jahres anzulocken. Wir freuen uns, wieder mit einer starken Präsenz vor Ort zu sein.“

Die Gamescom 2012 wird dieses Jahr vom 15. bis zum 19. August in Köln stattfinden.

Quelle: EA Pressemeldung


wallpaper-1019588
Die besten Outdoor-Aktivitäten in München auf einen Blick
wallpaper-1019588
„Requiem of the Rose King“ wird als Anime adaptiert
wallpaper-1019588
Neues Mittelklasse-Smartphone Motorola Moto G9 Plus
wallpaper-1019588
OPC: Test & Vergleich (09/2020) der besten Produkte