¡Gafas Locas Y Fimo!

¡Gafas Locas Y Fimo!
Brillen haben sich in meinem Styling-Vokabular etabliert. Ich trage sie, suche nach interessanten Modellen und kritzel auch mal eine aufs Gesicht meiner Zeichnungen.Jede Brille verleiht ihrem Träger wieder einen neuen Charakterzug, Pilotenbrillen machen schließlich nicht jeden zum Piloten. Oben das Bild: So sehe ich ohne Brille aus mit billiger Pose, die gerne von Asiaten mal genutzt wird - kein schönes Bild.
¡Gafas Locas Y Fimo!
Der "Ich-Bin-Cool"-Blick folgt mit einem Fimo-Rosen-Schnurrbart und meiner Brille die ich tatsächlich regelmäßig nutze, da ich wenn auch wenig, kurzsichtig bin.Nerd Brillen (Hornbrillen) waren und sind teilweise irgendwie unter Künstlern so ein Identifikationszeichen (Für eine Weile griffen ja unsere deutschen Politiker gerne auf solche Brillen, um cool zu wirken?). Fehlt nur noch schlichte Kleidung mit eher gedeckten Farbtönen und schon ist man der Unauffälligste in der Kunstschule.
¡Gafas Locas Y Fimo!
Eiscreme schlecken und in der Sonne liegen, mit der an 50er erinnernden Brille à la Hollywood Diven. Die Brille an sich finde ich schick. Das einzige Manko ist diese billige Plastik und wir wissen, wo es wohl hergestellt wurde (Was kann man schon bei einer Brille im Sonderangebot erwarten?).
¡Gafas Locas Y Fimo!
Hauptgrund für den Kauf des Modells war, dass sie an eine Brille aus einer Chanel Kollektion erinnerte. Außerdem hat sie einen dicken Rahmen und sieht immer fresh frech aus - oh yeah!
¡Gafas Locas Y Fimo!
Mit diesem Modell fing mein Sammelspaß an, eigentlich habe ich nicht viele Brillen. Das klingt unrealistisch als würde jetzt ein Messie behaupten, er habe es nur ein bisschen unordentlich im Haus, aber bei mir bleibt es einfach eher in kleiner Menge. Grund ist auch, dass Brillen sehr leicht abhanden kommen, wenn man ein vergesslicher Typ ist und das Geld oftmals fehlt.
Interessante Modelle findet man in Massenwarengeschäften nicht gleich sofort, wobei meine Auswahl nicht gerade weltbewegend ist.
¡Gafas Locas Y Fimo!
Diese Brille, die wie ein Spiegel wirkt, verliert wenn sie billig ist, ihre Schicht sehr schnell. Ich wundere mich schon, warum die Brillen hier alle so sauber und heil aussehen. Die Katzenkarte gehört zu einer Reihe von Sammelkarten, die ich wirklich liebe, weil ich damit meine Kleinkind-Kindheit verbinde. Die Karte wurde allerdings zufällig gewählt. Und hier ein weiteres Fimo Erzeugnis: Donut-Handyanhänger.
¡Gafas Locas Y Fimo!
Zu guter letzt mein derzeitiger Favorit, die Klappbrille. Wenn ich mich auf den Weg mache, kann ich sie auch bereits drinnen aufsetzen, denn ich sehe ja durch die Gläser ohne Tönung, sobald ich die Tür öffne - runterklappen. Das war's.

wallpaper-1019588
Zeitige Hochtouren-Klassiker
wallpaper-1019588
Kartoffelkäfer bekämpfen: Diese Möglichkeiten haben Sie
wallpaper-1019588
Rasen düngen im Sommer: Das gibt es zu beachten!
wallpaper-1019588
10-Minuten Baked Oats aus der Mikrowelle (Raffaello Style)