Für Online Shop oder Mediendesigner: Rechtsschutz und Haftpflichtversicherung

Als Webhoster mit engem Kontakt zu unseren Kunden, bekommen wir seit fast 19 Jahren regelmäßig die Sorgen und Nöte der Shopbetreiber mit.

Wenn ein Shop gehackt wurde, kommt es oft zu kostspieligen Ausfallseiten. Wurden sensible Daten gestohlen, sind teilweise teure Experten nötig. Und kommt ein netter Anwalt mit Abmahnungen um die Ecke, dann werden schnell saftige Summen oder teure Gerichtsverfahren für den Shop Betreiber fällig.
Schon seit Jahren hört man an allen Ecken - als Shop Betreiber steht man immer mit einem Fuß auf der nächsten Abmahnung. Wir haben von unseren Kunden schon die irresten Abmahngründe gehört. Sei es das einem durchaus bezahlten Bild ein Urheberhinweis fehlte oder auf der Widerrufserklärung MEHR Kontaktdaten angegeben waren als erlaubt - das Pflaster ist heiß.

Zu teuer, nicht passend, zu viel oder zu wenig Versicherung

Die „großen" haben entsprechende finanzielle Reserven. Leisten sich eigene Anwälte die alles prüfen und dazu Verträge mit dem Händlerbund der zumindest von Anwälten abgesegnete Texte absichern. Doch nicht jeder kann sich das leisten.

Normale Betriebshaftpflicht Versicherungen sichern sooo viele Dinge ab, die selten auf die eigene Tätigkeit abgestimmt sind - ebenso die Rechtsschutzversicherungen. Am Ende ist viel versichert, das wenigste wird benötigt. Dafür sind die Gebühren heftig und viele wichtige Tätigkeitsfelder und Risiken sind wieder nicht abgedeckt.

Viele Gewerbetreibende mit kleinen oder mittleren Shops oder Webseiten, überschaubarem Umsatz oder kleinen Margen leben in Angst. Spätestens mit der Einführung der DSGVO haben viele kalte Füße bekommen und ihre Webseiten geschlossen.

Versicherungen speziell für Shops oder für Mediendesigner und IT Berufler

Der Versicherungsmakler „EXILE" hat dies wohl bereits vor ca 10 Jahren erkannt. Er hat sich auf Versicherungspakete speziell für bestimmte digital aktive Branchen spezialisiert, mit Erfolg.

Ich persönlich bin vor längerer Zeit über den Agenturzugang von eRecht24 auf Exile aufmerksam geworden. Ich habe mich umfangreich und skeptisch über Exile belesen und mich für ein Paket entschieden. Aber Exile bietet nicht nur eine Medien Versicherung (Haftpflicht UND Rechtschutz) für Firmen die im Bereich Mediendesign, Grafikgestaltung und Hosting aktiv sind.
Es gibt auch ein Versicherungspaket speziell für Shop Betreiber. In beiden Fällen nicht nur eine Rechtsschutzversicherung sondern das Bündel von Rechtsschutz UND Haftpflicht! Exile übernimmt also nicht nur die Verteidigung vor Gericht, sondern kommt auch noch für die Schäden/Kosten auf.

Weiterer Vorteil den ich für viele kleine Shop Betreiber sehe:

Die Versicherungen sind auf eben genau auf spezielle Branchen zugeschnitten und die Kosten werde über den Jahresumsatz der Firma berechnet. Damit wird es für kleine Unternehmen bezahlbar, sich gegen Schäden durch Abmahnungen, Hacker, Datenverlust etc - zu versichern. Zahlreiche Optionen machen eine passende Auswahl / Versicherung möglich. Dazu gibt es kurze Laufzeiten, was mir persönlich wichtig ist.

Bewertungen und Zahlen

Die Bewertungen der Exali Pakete im Internet sind sehr gut. ekomi.de attestiert 4.8 / 5 Sterne bei insgesamt 951 Bewertungen und auch t3n testete die Webhshop Versicherung schon 2014 und betitelte sie als „Rundumschutz für Online-Händler". Die von Exali angebotenen Versicherungen laufen über die Markel Insurance SE . Die Markel Insurance SE ist Mitglied im GDV (Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft e.V.).

Zahlen zum Versicherer Markel mit Stand 02/2019:

* Gegründet von Sam A. Markel 1930
* Prämienvolumen (2014) 4,8 Mrd. $
* Marktwert über 10 Mrd. $
* Mitarbeiter weltweit: 3.600
* Finanzstärke-Ratings: Markel Insurance SE
A.M. Best: A (Excellent)

Quelle: https://www.exali.de/consult/Spezialversicherer-Markel,5499.php

Freundlicher Kontakt und unbürokratische Abwicklung

Zu Vertragsbeginn gab es noch offene Fragen, der Kontakt per E-Mail und Telefon war äußerst freundlich und sehr kompetent. Es war zu merken, dass wir es dort nicht mit Branchen-Fremden Personen zu tun haben, sondern unser Kontakt sich mit den Problemen unserer Branche aus kannte. Ein gutes und eher seltenes Gefühl.

Als Kunde von Exali erhalten wir nun jedes Jahr einen Link, logen uns ein - beantworten ein paar Fragen zum Umsatz und entscheiden uns erneut was alles mit versichert sein soll. Dabei wird uns auf der Seite gleich angezeigt, welche finanziellen Auswirkung welche Option hat. Ein paar Klicks und in 5 Minuten ist alles erledigt, einsenden müssen wir sonst nichts.

Die absolute Wahrheit über diesen Artikel
Bei unserem jährlichen Abgleich bin ich über den Link zum Thema Provisionen für Empfehlungen gestolpert und ganz ehrlich: Ja, ich kann diese Versicherung und diesen Anbieter voller Überzeugung empfehlen. Ich muss mich nichts ausdenken und schön reden und niemanden überzeugen - ich glaube ich kenne viele Menschen, für welche dieses Angebot wirklich Existenzen retten könnte und ich bin gerne Kunde bei Exali. Ich hätte diesen Artikel schon lange mal schreiben sollen, denn ich empfehle Exali am Telefon ohnehin schon lange wenn mich jemand fragt. (Dies ist ein Referal Link zu Exali :) ) !


wallpaper-1019588
Masters, der etwas andere Rückblick
wallpaper-1019588
Grundrezept: Bärlauchsalz
wallpaper-1019588
Der internationale Weltmaultaschentag 2019
wallpaper-1019588
Periode und Brustschmerzen – was kann ich tun?
wallpaper-1019588
Wassertemperatur Borkum: Aktuelle Wassertemperaturen für die Insel Borkum vor der Deutschen Nordseeküste
wallpaper-1019588
Agatha Singer – Steh Einfach Auf Und Schließ Die Tür
wallpaper-1019588
Wassertemperatur Valencia: Aktuelle Wassertemperaturen für Valencia (Spanien) am Mittelmeer
wallpaper-1019588
Christian Theiner – Leicht