Frühlingsblüher

Die Festtage liegen hinter uns, es wird Zeit umzudekorieren. Je nach Brauch, oder wie stark der Baum schon nadelt, bleibt der geschmückte Weihnachtsbaum bis zum 6.Januar oder auch länger stehen. Danach werden die Lichterketten abgeräumt, die Dekoration ordentlich sortiert und für ein langes Jahr zusammengepackt und entsprechend verstaut. Wer seine Dekoartikel ordentlich verpackt, hat einen besseren Überblick wenn die nächste Saison beginnt. Die abgeräumte weihnachtliche Deko hinterlässt Lücken in den Räumlichkeiten, die irgendwie wieder gefüllt werden müssen. Pflanzen, die für die Weihnachtszeit ihren Platz räumen mussten, dürfen ihn jetzt wieder einnehmen. Frühlingsblüher wie kleine Tulpen, Schneeglöcken und Hyazinthen, die von den Gärtnern rechtzeitig vorgetrieben worden sind, bereiten uns auf den Frühling vor. Sofort nach den festlichen Tagen gibt es eine große Auswahl von Primeln und anderen Frühlingsblühern, die allerdings nur kurzfristig in den warmen Räumen gehalten werden können. Ganz wichtig ist, dass alle Genannten hell stehen, und nur mäßig gegossen werden.

Frühlingsblüher


wallpaper-1019588
Embrace – Du bist schön. Ein Dokumentarfilm von Taryn Brumfitt
wallpaper-1019588
Wie man vor Glück übersprudelt
wallpaper-1019588
Reissuppe
wallpaper-1019588
Meine 10 liebsten Wellness- & Gesundheitsprodukte
wallpaper-1019588
Hausbau nach Steiner-Art
wallpaper-1019588
Ich bin dabei beim "Blog Hop mit Herz für alle"
wallpaper-1019588
Spruch zum Wochenende: Sonnenstrahl
wallpaper-1019588
Yoga im Wonnemonat – Der neue Übungsplan für Mai 2018 ist da!