Früher saß man in Schubladen…

Tja, früher war bekanntlich alles besser. Früher hatte man Schubladen, in die man Menschen stecken konnte. Heutzutage wird man verwissenschaftlicht und in – man lese und staune! - Kartoffelgrafiken gepresst. Man gilt als liberal-intellektuell-expeditiver Performer oder – als Diametral dazu – als traditionell-prekärer Hedonist. Und nun? Gefällt uns das? Also mir schon. Aber ich bin ja auch kein Schubladentyp. Dafür liberal-intellektuell. Performer? Hm… Expetitiv sicher nicht. Und alles andere gleich gar nicht. Und das wiederum gefällt mir.

 

Früher saß man in Schubladen…


wallpaper-1019588
Das sind die Gewinner beim Deutschen Computerspielpreis 2019!
wallpaper-1019588
Portugal: Luftwaffe rettet deutschen Kreuzfahrer
wallpaper-1019588
Feierlicher Auftakt der Wallfahrtssaison am 27. April in Mariazell
wallpaper-1019588
Anfechtungs- und Nichtigkeitsklagen gegen HV-Beschluss der Linde AG vergleichsweise beigelegt - Squeeze-out dürfte bald eingetragen werden
wallpaper-1019588
Solomon, Maynard: Beethoven. Biographie
wallpaper-1019588
Mein Corona-Senf V
wallpaper-1019588
Rouen – 7. Oktober 2019
wallpaper-1019588
Summer of Gaming: IGN kündigt sein eigenes digitales Event an