Frucht Smoothie selber machen

Smoothie selber machen

Es geht nichts über einen leckeren selbstgemachten  Frucht Smoothie. Und dabei ist er extrem simpel und schnell gemacht!

Smoothie selber machen

Im Moment bin ich nur mit Pürierstab unterwegs und mixe alles was mir in die Finger kommt. Nicht weil ich einem Trend folge, sondern weil meine kleine Maus angefangen hat Breichen zu essen und ich alles selber mache.

Und wenn ich schon mal dabei bin, dann zaubere ich meinem Bubie und mir auch direkt etwas leckeres.

Absolut überzeugt hat uns dieser leckere Frucht Smoothie, den es jetzt ein paar mal die Woche bei uns gibt. Deshalb wollte ich ihn mit euch teilen. Selbst mein Mann liebt ihn, obwohl er immer kritisch ist, wenn ich etwas Neues ausprobiere. Und dann ist der Frucht Smoothie auch noch ohne zusätzlichen Zucker und 100% gesund.

Einfaches Rezept

Die Zutaten habe ich im Moment eigentlich immer Zuhause und es ist absolut kein Hexenwerk – aber sehr lecker und fruchtig. Was mir zu dem Getränk noch fehlt ist der Sommer mit seinen warmen Temperaturen, denn dann kommen in den Smoothie noch ein paar erfrischende Eiswürfel.

DSC_0213

Zutaten 

  • 1 Banane
  • 1 Apfel
  • 1 Mango
  • 3 – 4 Orangen

Anleitung

Zunächst presse ich den Saft aus den Orangen.

Die Banane, den Apfel und die Mango schäle ich und schneide sie grob in einen hohen Becher. Mit dem Pürierstab wird dann alles klein zu Brei gemacht. Dann schütte ich den Orangensaft dazu und püriere nochmal kurz.

Schon habe ich innerhalb von 10 Minuten einen leckeren fruchtigen Drink, der sich besonders im Sommer bei heißen Temperaturen genießen lässt.

Ich bekomme je nach Größe der Orangen und dem Obst im Schnitt ca. 800ml des Getränkes raus.

Ich hoffe ich konnte euch ein wenig Inspirieren.

Eure Sina


wallpaper-1019588
Nope – wolkig mit Aussicht auf Schwachsinn
wallpaper-1019588
[Manga] Bakuman. [17]
wallpaper-1019588
Lichtplatten: Was muss man wissen?
wallpaper-1019588
Neues Android-Tablet Blackview Tab 13 vorgestellt