Frozen Yogurt - handgerührt

So ganz hat sich der Sommer noch nicht durchgesetzt. Hier und da schieben sich noch dicke Wolken vor die tanzenden Sonnenstrahlen. Ein kleines bisschen Sommer kann man dabei schon mal erhaschen.

Frozen Yogurt - handgerührt


Passend zu dem "kleinen bisschen Sommer" machen wir uns auch ein kleines bisschen Eis. Kein richtiges, schweres, mit Maschine und viel Kalorien. Nein - ein kleines bisschen leichten "Frozen Yogurt" ohne Schnick und Schnack.

Frozen Yogurt - handgerührt


Einfach 125 g frische Himbeeren pürieren. Dann 500 g fettarmen Naturjoghurt, 1/2 Vanilleschote und 1 Pck. Vanillezucker hinzugeben und kräftig verrühren. In eine flache Schüssel mit Deckel füllen und für 3 bis 4 Stunden ins Eisfach stellen, wobei alle 20 Minuten einmal kräftig durchgerührt werden sollte, damit der Frozen Yogurt keine großen Eiskristalle ansetzt.

Frozen Yogurt - handgerührt


Das Topping könnt ihr dann nach Lust und Laune wählen. Ich habe meinen noch mit frische Himbeeren gekrönt, aber Schokosoße, Smarties oder bunte Streusel sind auch sehr hübsch und lecker.

Mein Sideboard fiel somit auch dem Thema zum Opfer und wurde kurzerhand passend dekoriert. Mit ein paar Blumen vom Feldrand in einem umfunktioniertem Eisbecher in Mintfarben und mit einer fröhlich bunten Wimpelkette.

Frozen Yogurt - handgerührt


Viel Spaß beim Eis schlecken und in den nächsten Tagen auch ein bisschen mehr Sommer!
Eure Anett.

verlinkt mit Creadienstag, MMI, Mein Shelfie


wallpaper-1019588
Fitness-App Virtuagym Fitness hilft fit zu bleiben
wallpaper-1019588
Ernährungsberatung Köln: Top 5 Berater:innen
wallpaper-1019588
Ernährungsberatung Köln: Top 5 Berater:innen
wallpaper-1019588
Schwimbrille Test & Vergleich (05/2022): Die 5 besten Schwimmbrillen