Frozen Cupcakes - Produkttest

Frozen Cupcakes - Produkttest
kennt ihr Dekoback??
Vor kurzem habe ich ein Testpacket von Dekoback per Post erhalten...
Ich teste ganz selten Produkte, aber diesmal wollte ich es unbedingt tun... Wieso??
Weil ich diese Cupcakes Förmchen einfach total niedlich finde!! Und Olaf und Co. auch :)
Diesmal habe ich einen fruchtigen Cupcakes mit Birnen zubereitet.
Was mir bei den Förmchen wichtig ist, dass sie nicht durchfetten. Diese Cups haben den
Test bestanden!
Frozen Cupcakes - Produkttest
Birnen Cupcakes
für 18 Stk. 
200gr Mehl
200gr Zucker
1,5 TL Backpulver
3 Eier
120 ml Milch
100 ml Öl
1 große Birne in Stückchen geschnitten
Backofen auf 180° vorheizten.
Öl mit Zucker und Eier schaumig schlagen.
Mehl mit Backpulver mischen und über die Ei-Mischung sieben.
Milch hinzufügen und zum Schluss die Birnenstücke unterrühren.
Die Muffins ca. 20 Min. lang backen.
Am Besten auf einer Abkühlgitter auskühlen lassen.
Für die Creme habe ich 100 gr Butter mit ca. 70-80 gr Puderzucker schaumig gerührt. Zum Schluss habe ich mit 100 gr Philadelphia verfeinert. Die Frosting mit einer 1M Tülle auf die Cupcakes gespritzt.
Außerdem habe ich die Cupcakes mit Esspapier dekoriert. Die sind auch total süss, nur man sollte die Dekos erst kurz vor dem Verzehr auf die Küchlein bzw. in die Topping stellen! Da es sich nach längerer Zeit aufweichen kann.
Frozen Cupcakes - Produkttest 
*Werbung * Auch wenn ich von Dekoback die Produktenkostenlos zur Verfügung gestellt bekommen habe, spiegelt dieser Blog Beitrag meine persönliche Meinung wieder.

wallpaper-1019588
DIY - Bauchtaschen Upcycling | The Nina Edition
wallpaper-1019588
Flüge zwischen den Inseln werden ab 8. Juni Realität
wallpaper-1019588
Apple verdoppelt Preis für RAM-Update
wallpaper-1019588
[Rezension] Andreas Winter „Heilen durch Erkenntnis“