Frohe Weihnachten! Eine Danksagung

Beitragsbild_Danksagung

Weihnachten steht vor der Tür und ich möchte die Gelegenheit nutzen, um eine kleine Danksagung rauszuschicken. 2015 war ein turbulentes und aufregendes Jahr. Viele spannende Projekte haben sich ergeben und ich habe hochinteressante Bekanntschaften gemacht.

Besonders hervorheben möchte ich in diesem Zusammenhang das Blogzine ZIELBAR, bei dem ich seit Oktober dieses Jahres festes Mitglied im Team bin. Lassen Sie mich das Projekt kurz vorstellen.

Was ist ZIELBAR?

Zielbar ist ein Blogzine — ein Blog-Magazin, das sich mit hochqualitativen Beiträgen den Bereichen PR, Blogging, Social Media und Marketing in all seinen Facetten widmet.

Der Anspruch hierbei an uns selbst und an die Gastautoren ist es, frische Perspektiven und maximalen Mehrwert im Netz zu bieten. Sämtliche Beiträge werden daher redaktionell betreut und grafisch aufgepeppt. Die Chefredaktion übt der erfahrene PR-Freelancer Andreas Quinkert aus.

Als Teil des Teams prüfe ich die Texte unserer Autoren auf Rechtschreibung, Grammatik und Stil — ein klassisches Lektorat also.

Auf ZIELBAR findet sich ein bunt gemischter Pool von Experten. Von Kommunikationsstrategen über Programmierer, Grafiker und natürlich auch Autoren ist alles dabei.

Bisher sind folgende Beiträge von mir bei ZIELBAR erschienen:

  1. Fünf No-Gos in der Welt des Bloggens
  2. Reader Persona — der Mensch hinter dem Leser
  3. Illustrationen — frischer Wind für neue Blogs
  4. Content is string! 10 Tipps für bessere Texte
  5. Soll ich’s lieber lassen? Über den Umgang mit Kommentaren

Wem ich in diesem Jahr noch danken möchte

Ein besonders großes Dankeschön geht raus an Maria John Artwork, die zahlreiche Beiträge meines Blogs mit ihren hinreißenden Illustrationen verschönert hat.

Tanja Rörsch und ihre Agentur mainwunder haben mich auf zwei spannende Autoren gebracht: Stefan Lange mit seinem Buch Suicide, der mir im Interview Rede und Antwort stand. Eine Rezension zum Buch finden Sie ebenfalls in meinem Blog. Und Olaf Ludmann, ein großer Denker und Philosoph, von dem ich Die Rede der Religion lesen durfte.

Auch gilt mein Dank den Betreibern von Everkiosk, da sie einen Beitrag von mir in ihrem sehr gelungenes Sommerspecial veröffentlicht haben.

Danken möchte ich auch Sandra Kielmann, Co-Herausgeberin des Buch-Magazins.  Rezensionen von mir sind in ein paar Ausgaben erschienen.

Last, but not least sage ich ein Danke an die Social-Media-Expertin Tina Gallinaro für die Erwähnung meiner Beiträge in den Social Web News, die wöchentlich erscheinen, sowie der Autorin und Bloggering Claudia Dieterle für die gute Netzwerkarbeit.

Danke an euch!

Mein Dank gilt darüber hinaus allen Lesern, Unterstützern, Followern, der Familie, Freunden, Ratgebern und Interview-Partnern! Wenn ich in diesem Beitrag andere Personen nicht namentlich erwähnt habe, dann ist dies lediglich dem Umstand geschuldet, diese Danksagung kurz zu halten.

Frohe Weihnachten

So, wenn Sie sich die ganzen Lobhudeleien bis hierhin durchgelesen haben, dann bedanke ich mich auch persönlich bei Ihnen für Ihre Zeit und Aufmerksamkeit.

Mittlerweile hat sich in diesem Blog eine stattliche Anzahl an Rezensionen, Lesetipps, Interviews und Analysen angesammelt, die Ihnen hoffentlich viel Freude bereitet. Auch im kommenden Jahr warten wieder tolle Gesprächspartner (auch internationale!), philosophische Betrachtungen und kritische Buchbesprechungen auf Sie.

Ich wünsche allen ein besinnliches Fest, einen guten Rutsch und ein gesundes, erfolgreiches Jahr 2016.

Wir lesen uns!

Unterschrift_Brückner4


wallpaper-1019588
Es war einmal: die DDR – ein statistischer Rückblick
wallpaper-1019588
Iberico Presa Bellota, Apfel, Kartoffel und Roggensauer
wallpaper-1019588
"Keep an Eye Out" / "Au poste!" [F 2018]
wallpaper-1019588
“Highspeed-Internet” für ganz Mallorca
wallpaper-1019588
Linux Quickie: Wie kann eine sortierte CSV Datei mit Dateinamen, Rechten und Gruppe erzeugt werden?
wallpaper-1019588
Klengan vs. Sara Desideria – YouTube Beef
wallpaper-1019588
Tipps und Infos für Chiang Rai
wallpaper-1019588
Stottern beim Kind: Ein Tabuthema