Frischer Wassermelonen Smoothie

Wassermelone Cranberry Smoothie
Seit Wochen tropisches Klima hier. Mein Körper schreit nach Erfrischung und Vitaminen. Unweigerlich fühle ich mich an die Reise in das wunderbare Thailand im Jahr 2010 erinnert. Es war Ende Februar und diese schwüle Hitze dort eine echte Herausforderung für mich, da ich es absolut nicht gewohnt war. Uff.

Drei ungewöhnliche Dinge, die ich dort kennen lernte, waren die absolute Rettung: Zum einen nasse Baumwoll-Erfrischungstücher aus Automaten! Ja! Es gibt in Thailand Automaten, so wie man sie hier für Süßigkeiten oder Getränke kennt, aus denen man für ca. 50 Cent in Plastik eingeschweißte nasse & kühle kleine Handtücher ziehen kann, die man sich dann auf den Nacken oder um Handgelenke oder Fesseln legen kann. (An alle Automatenbetreiber: ich warte immer noch darauf, dass diese geniale Erfindung nach Deutschland kommt. Zumindest nach Berlin. An Bahnhöfe, in U-Bahnstationen und Züge. Besonders wenn in der Deutschen Bahn Mal wieder die Klimaanlage ausfällt. Denn das Sommerklima in Berlin/Brandenburg steht dem in Thailand in nichts nach. Fast.)

Die zweite Kuriosität ist frisches Kokoswasser, das mit einem Strohhalm direkt aus der Kokosnuss getrunken wird. Das kriegt man dort an jeder Ecke. Ich habe beobachtet, wie ein Kokosnuss Pflücker in einer geschickten Klettertechnik barfuss und lässig in diese schwindelerregende Höhe klettert und die Kokosnüsse einfach mit einer Machete abhackt. Er sammelt sie nicht etwa in ein Körbchen, nein, er lässt sie einfach runterfallen. Nicht empfehlenswert sich dann in der Nähe der Palme aufzuhalten.
Und die dritte Neuentdeckung war frischer Wassermelonen-Saft. Auf die Idee, Wassermelone zu entsaften war ich vorher nie gekommen.

Auf Kokosnuss-Saft hätte ich jetzt Lust… Der ist allerdings nicht so einfach aufzutreiben. Aber Wassermelonen gibt‘s hier ja zum Glück! So ist dieser vitaminreiche und angenehm sauere Smoothie entstanden.

ZUTATEN

250 g Wassermelone
1/2 Zitrone
1 EL Cranberrysaft (100% Direktsaft, ohne Zucker, Rossmann)
1/2 TL Agavendicksaft (Rossmann)
2 Eiswürfel

REZEPT

Wassermelone grob entkernen und in Stücke schneiden. Die Zitrone entsaften, die Kerne entfernen und das Fruchtfleisch mit einem Löffel aus der Schale kratzen. Wassermelonenstücke, Zitronensaft & -fruchtfleisch und die restlichen Zutaten in den Küchenmixer geben (ich benutze Mr. Magic) und mixen bis ein homogener Saft entsteht.

Wassermelonen Smoothie

(Den Cranberrysaft kann man auch weglassen, aber gerade er liefert einen hohen Anteil an Vitaminen & Kalzium, spült außerdem die Körperzellen durch und reduziert Fettansammlungen im Körper. Nicht umsonst zählen Cranberries zu den Superfoods, wie ich in diesem Beitrag schon Mal geschrieben hab.)
Wassermelone Cranberry Smoothie

Ich hab‘ den Smoothie schon mehrmals gemacht und er ist gut angekommen. Besonders mein kleiner Neffe konnte nicht genug bekommen. Als schon alles ausgetrunken war, hat er noch die letzten Tröpfchen aus dem Mixbehälter ausgeschlürft.
Wassermelone Cranberry Smoothie

Für rote Eiswürfel in Herzchenform einfach roten Saft in Herzen-Pralinen-Förmchen gefrieren lassen.

Lass es dir schmecken. Berichte mir gerne in den Kommentaren wie dir der Smoothie geschmeckt hat!

Nie wieder einen Artikel verpassen – folge mir auf facebook, twitterbloglovin’ oder pinterest


wallpaper-1019588
Axt Test 2021 | Vergleich der besten Äxte
wallpaper-1019588
[Comic] Preacher [1]
wallpaper-1019588
Neues Publisher-Label Prime Matter von Koch Media mit vielen neuen und alten Spielen
wallpaper-1019588
Russel Hobbs Wasserkocher Precison 21150-70 Produkttest & Erfahrungsbericht