Friday-Flowerday – oder – Frühling, jetzt!!

Diese Woche sehe ich mal wieder gelb, habe ich mir doch Narzissen vom Supermarkt mitgebracht.

Friday-Flowerday – oder – Frühling, jetzt!!Schade ist nur, dass sie in der Vase immer so schnell aufblühen und verwelken.

Aber sie haben zu dem Grün meiner Zweige von letzter Woche wieder Farbe ins Spiel gebracht.

Friday-Flowerday – oder – Frühling, jetzt!!

Und so einfach für gute Laune gesorgt. Genauso wie die Karte mit dem fidelen Maulwurf.

Friday-Flowerday – oder – Frühling, jetzt!!

Frühling, jetzt!

Mal schauen, wo und wie ich mir in den nächsten Tagen noch mal Blümchen besorge?

Versteht das bitte nicht falsch, ich missachte sicher nicht den Ernst der Lage oder mache auf Heile-Welt, aber so ein bisschen was Buntes tut mir einfach gut.

Und wenn man schon nur zu Hause ist, dann soll es dort doch auch ein bisschen nett sein.

Blümchen gegen den Lagerkoller.

Wobei es mich selber erstaunt, wie gut man sich in das Unabänderliche fügt, zum eigenen und dem Schutz der Anderen.

Stand ich den ersten Tagen des totalen Herunterfahrens fast ein wenig unter Stockstarre, so habe ich meinen Weg gefunden damit umzugehen.

Nun geht es bei mir nicht um Leben und Tod ( was hoffentlich auch so bleibt) und auch nicht um die Existenz.

Ich muss gerade nicht jeden Tag im Krankenhaus oder Altersheim an meine Grenzen gehen, um Menschen zu helfen oder im Supermarkt den Laden am Laugen halten.

Hier mal ein dickes Dankeschön an alle, die das leisten.

Bleibt gesund und seid mir lieb gegrüßt,

Friday-Flowerday – oder – Frühling, jetzt!!

Verlinkt mit Holunderblütchens Friday-Flowerday


wallpaper-1019588
Die besten Outdoor-Aktivitäten in München auf einen Blick
wallpaper-1019588
„Requiem of the Rose King“ wird als Anime adaptiert
wallpaper-1019588
Neues Mittelklasse-Smartphone Motorola Moto G9 Plus
wallpaper-1019588
OPC: Test & Vergleich (09/2020) der besten Produkte