Frenzy x Suspicious x Vertigo

Frenzy x Suspicious x Vertigo Es ist wieder soweit. Chanel wirft 3 neue Lackfarben auf den Markt und mein Gehirn schaltet sich automatisch aus. Ich kann nichts dagegen tun. Dies werdet Ihr auch bald in dem Posting meiner Lackreihe sehen. Ich untertreibe leicht, wenn ich sagen, dass ich ein paar Farben besitze. Aber gut. Darum soll es nicht gehen.  Frenzy x Suspicious x Vertigo Es geht um die drei neuen Farben: Frenzy, Suspicious und Vertigo. Gut, sind wir ehrlich. Chanel hat hier nicht das Rad neu erfunden. Ein helles Grauviolett, ein knalligeres Magenta und ein dunkles Braungrau. Besonders Frenzy wird aus dem Trio sehr gehypt. Ich persönlich finde Vertigo am schönsten. Ein dunkles Schokoladenbraun, was wunderschön auf den Nägeln aussieht.  Vertigo:
Frenzy x Suspicious x Vertigo  Suspicious:
Frenzy x Suspicious x Vertigo Frenzy:
Frenzy x Suspicious x Vertigo Ok, nun noch ein bisschen zu den Fakten. Enthalten sind 13 ml bei einem Preis von ca. 22,00 €. Soweit ich weiss, werden die Farben auch ins permanente Sortiment übernommen. Ich mag die Deckkraft der Lacke obgleich auch die Haltbarkeit bei anderen Lacken deutlich besser ist. Aber wenn man einmal sein Herz an die Chanellacke verloren hat, sieht man darüber hinweg.

wallpaper-1019588
Berghasen Produkt-Lieblinge: Herbst- & Winter-Special!
wallpaper-1019588
Crowdworking – Arbeiten wann, wie, was und von wo Frau oder Mann will
wallpaper-1019588
8 Aminosäuren, die der Organismus braucht
wallpaper-1019588
Venom
wallpaper-1019588
Die Neuheiten von Fenty Beauty by Rihanna!
wallpaper-1019588
Wasserleitungsweg
wallpaper-1019588
Warum sich der Gebrauchtwagenkauf lohnt
wallpaper-1019588
Die seltsamen Probleme der Jugendlichen heute und die Realität der ehem. Jugend