Four Tet: Zwischen Tag und Nacht

Four Tet: Zwischen Tag und NachtLondon, Tanzmusik, hatten wir gerade. Werden wir spätestens in der kommenden Woche wieder auf den Tisch bekommen, wenn Hot Chip zur Veröffentlichung ihres nächsten Albums schreiten (oder eher wippen). Und gerade flattert die Nachricht herein, dass auch Kieran Hebden aka. Four Tet Anfang Juli wieder Neues für den Warenkorb hat - "Morning/Evening" heißt die Platte und auf dieser befinden sich tatsächlich nur ganze zwei Stücke, die aber beide um die zwanzig Minuten zählen. Sagt zumindest der Tweet. Und der hält auch schon den Covershot bereit seines Labels Text Records - für die Tonkulisse muss aber vorerst ein Titel vom letzten Werk "Beautiful Rewind" herhalten.

23.08.  Hamburg, MS Dockville