Foto: Zweiter Austrieb von Phalaenopsis-Rispen

IMG_20160724_180154bDas Bild zeigt eine im Grunde schon verblühte Phalaenopsis-Orchidee – nur noch eine der Blüten ist an den beiden Rispen übrig.

Die beiden Haupt-Blütentriebe wurden nach dem Abblühen kurz über den jeweils dritten Nodien abgeschnitten, und nach nur 10 Tagen war an jeder der Rispen ein neuer Blütentrieb mit mehreren Blütenknospen ausgetrieben.

Das klappt bei Phalaenopsis-Orchideen fast immer, und so kann man noch eine zweite Blüte erzwingen – wobei die neuen Blüten aber in der Regel kleiner sind als die ersten.

Foto: Klaus Ahrens, Smartphone Huawei P8, CC BY-SA 4.0


wallpaper-1019588
Fortnite Season OG Finale: Eminem rockt die Bühne und das Spielfeld!
wallpaper-1019588
Dungeons & Dragons 5th Edition: Heilzauber erfahren durch Playtest 8 eine grundlegende Überarbeitung
wallpaper-1019588
Overwatch 2 Season 8: Kontroverse um Mythic Grand Beast Orisa-Skin
wallpaper-1019588
Silent Hill: Ascension KI-Kontroverse: Wahrheit trennt sich vom Mythos