Formel 1: Hamilton beim 2. Freien Training in Suzuka vorne

854539835-344893102014

854539835 344893102014 300x200 Formel 1: Hamilton beim 2. Freien Training in Suzuka vorneAm Nachmittag konnte sich Hamilton die Spitzenposition von seinem Teamkollegen Rosberg wieder zurückholen. Desweiteren war die zweite Session von Ausflügen und roten Flaggen geprägt.

Mercedes fährt wieder in einer eigenen Liga: Der drittplatzierte Valtteri Bottas liegt bereits 1,2 Sekunden hinter der Bestzeit zurück. Dahinter folgten die vier ehemaligen Suzuka-Sieger Jenson Button, Sebastian Vettel, Kimi Räikkönen und Fernando Alonso.

Jedoch schafften es nicht alle Piloten ihre Boliden auf dem Kurs zu halten. Den Anfang machte Lokalmatador Kamui Kobayashi, der in den S-Kurven im ersten Streckenteil die Kontrolle verlor und vor heimischem Publikum in die Streckenbegrenzung knallte.

Danach flog Daniel Ricciardo in der langgezogenen Rechtskurve vor Start-Ziel in der Reifenstapel. Der Unfall erinnerte an Timo Glocks Abflug im Qualifying 2009, aber anders als der damalige Toyota-Pilot überstand der Australier die Situation unbeschadet. Die Streckenposten schoben das Auto hoch in Richtung Schikane, da es keine richtige Möglichkeit gab, das Auto anderweitig aus dem Weg zu bewegen.

Die Rennleitung reagierte und setzte die Rote Flagge ein, was den Abtransport des zerstörten Red Bull damit vereinfachte. Es sollte nicht der letzte Abflug bleiben, denn Esteban Gutierrez wurde wenig später die Spoon-Kurve zum Verhängnis.

Zu guter Letzt wurde erneut Rot geschwenkt als Jean-Eric Vergnes Toro Rosso kurz vor Session-Ende streikte und auf der Geraden nach der Spoon-Kurve geparkt werden musste. Damit endete die Session vorzeitig und es gab auch schon die ersten Regentropfen.

Morgen soll es hingegen weiter trocken bleiben, bevor am Sonntag die großen Wassermassen kommen. Inzwischen wurde bereits ein Rennstart für Samstag ausgeschlossen – über die Startzeit für Sonntag wird noch diskutiert, aber 11:00 Uhr Ortszeit (04:00 MESZ) scheint wahrscheinlich.

Ergebnis 2. Freies Training
01 Lewis Hamilton Mercedes 1:35.078
02 Nico Rosberg Mercedes +0.240 Sek
03 Valtteri Bottas Williams +1.201 Sek
04 Jenson Button McLaren +1.331 Sek
05 Sebastian Vettel Red Bull Racing +1.358 Sek
06 Kimi Räikkönen Ferrari +1.451 Sek
07 Fernando Alonso Ferrari +1.559 Sek
08 Kevin Magnussen McLaren +1.636 Sek
09 Daniil Kwjat Toro Rosso +1.865 Sek
10 Daniel Ricciardo Red Bull Racing +2.108 Sek
11 Jean-Eric Vergne Toro Rosso +2.141 Sek
12 Nico Hülkenberg Force India +2.426 Sek
13 Romain Grosjean Lotus +2.485 Sek
14 Felipe Massa Williams +2.622 Sek
15 Sergio Perez Force India +2.708 Sek
16 Pastor Maldonado Lotus +2.720 Sek
17 Adrian Sutil Sauber +2.932 Sek
18 Esteban Gutierrez Sauber +3.287 Sek
19 Marcus Ericsson Caterham +3.991 Sek
20 Jules Bianchi Marussia +4.228 Sek
21 Max Chilton Marussia +4.255 Sek
22 Kamui Kobayashi Caterham +7.682 Sek


wallpaper-1019588
#1140 [Level Up] Pulchi reached Level 11!
wallpaper-1019588
Süße Hundenamen
wallpaper-1019588
Badewannenaufsatz Test 2021: Vergleich der besten Badewannenaufsätze
wallpaper-1019588
Schreibtischunterlage Test 2021: Vergleich der besten Schreibtischunterlagen