Form bestätigen oder dagegenhalten

Form bestätigen oder dagegenhalten

Veröffentlicht: 19. August 2011 in 1. FC Köln 11/12, FC Bayern München 11/12

Nach dem unbedrängten 2:0-Sieg unter der Woche in der CL-Quali gegen Zürich (der deutlich höher hätte ausfallen müssen, wenn die Chancenverwertung so gut wie die Defensive gewesen wäre) geht es nun gegen Hamburg. Das Hamburg, das sich gerade runderneuert hat und nicht wirklich einzuschätzen ist. Die ersten Spiele des HSV waren beängstigend schlecht, das riecht sogar nach Abstiegskampf. Allerdings: Es wäre nicht das erste Mal, dass eine außer-der-Form-Mannschaft ausgerechnet gegen uns ihre Form wiederfindet bzw. hier das erste mal findet. Gerade die extrem jungen Spieler des HSV werden gegen uns topmotiviert sein. Dass sowohl Ribery, wie auch Robben und leider auch Gomez angeschlagen sind, hilft da nicht wirklich. Aber auch die 1b-Garde muss eigentlich gegen diese HSVler gewinnen und zwar klar. Wenn wir druckvoll beginnen und den Nordlichtern von Anfang an zeigen, dass in unserem Stadion die Punkte gleich an der Einfahrt abzugeben sind, sollte das auch gut klappen, selbst wenn wir vorne mit neuer Besetzung spielen müssen (in diesem Fall gehe ich von Kroos link, Petersen vorne und Usami rechts aus, Müller dann als hängende Spitze). Vorwärts, ihr Roten!

Spox-Aufstellung: Findet ihr hier.

Mein Tipp: 3-0

Köln vs. Kaiserslautern

Die Hütte brennt. Poldi ist laut Medien kurz vor dem Absprung, die ersten Spiele waren ein Offenbarungseid und mit Mohamad steht ein für unsere Verhältnisse guter Defensivspieler - auch wenn er schon bessere Zeiten hatte - vor dem Absprung. Dass "ganz nebenbei" Rensing wochenlang ausfällt, passt da ins Bild. Also den Zweckoptimismus anwerfen: Viel schlimmer kann es eigentlich nicht mehr kommen und mit den Lauterern kommt ein an sich ebenbürtiger Gegner, der durchaus schlagbar ist. Wenn nicht, droht schon früh der ganz große Abstiegskampf und lustiges Absägen des Trainers durch die Presse. Letztlich hängt es jetzt am Trainer: Er muss die Mannschaft zügig formen und ihr seine Spielidee einimpfen. Sonst zählt bald nur noch "Kämpfen! Kratzen! Beißen!", also genau die "Abstiegstugenden", die wir eigentlich mit genau diesem Trainer in Köln nicht mehr sehen wollten.

Spox-Aufstellung: Findet ihr hier (wobei Rensings Verletzung mittlerweile bestätigt ist).

Mein Tipp: 1-1


wallpaper-1019588
Eiweißdiät
wallpaper-1019588
Dran bleiben und mit kleinen Schritten zum Erfolg
wallpaper-1019588
Das schönste Muttertagsgeschenk / Gewinnspiel
wallpaper-1019588
Selbstgemachtes japanisches Fast Food: Oyakodon
wallpaper-1019588
Inhalt der Collector’s Edition vom Videospiel Naruto To Boruto: Shinobi Striker bekannt
wallpaper-1019588
Das Wandern ist des Whippets Lust...
wallpaper-1019588
Scharfer Steig: Neues Leben für einen toten Klassiker
wallpaper-1019588
schmäh: die wiener antwort auf den irrsinn der welt